Eigenanteile für Pflege in Heimen in NRW am höchsten

20.01.2022 Die Kosten für eine Betreuung im Pflegeheim sind in Nordrhein-Westfalen weiterhin am höchsten. Der selbst zu zahlende Kostenanteil steigt in Nordrhein-Westfalen weiter auf im Schnitt nun 2542 Euro pro Monat, wie aus Daten des Verbands der Ersatzkassen (VDEK) mit Stand 1. Januar hervorgeht. Im Januar 2021 lag der Anteil in NRW noch bei 2460 Euro.

Eine Pflegeschwester hält die Hand einer alten Heimbewohnerin. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In NRW ist die finanzielle Belastung für Heimbewohner damit im Bundesschnitt weiterhin am höchsten, dicht gefolgt von Baden-Württemberg mit durchschnittlich 2541 Euro im Monat. Am niedrigsten ist der Anteil laut VDEK mit 1588 Euro in Sachsen-Anhalt. Im Bundesdurchschnitt stieg der selbst zu zahlende Kostenanteil um 111 Euro auf durchschnittlich 2179 Euro pro Monat.

In den Summen ist zum einen der Eigenanteil für die reine Pflege und Betreuung enthalten. Denn die Pflegeversicherung trägt - anders als die Krankenversicherung - nur einen Teil der Kosten. Für Heimbewohner kommen daneben aber noch Kosten für Unterkunft, Verpflegung und auch für Investitionen in den Einrichtungen dazu.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Tv & kino

«Top Gun: Maverick»-Star: Miles Teller fand Flugtraining anstrengend

1. bundesliga

Bundesliga: Nach Aufstieg: Clemens Fritz verlängert bei Werder

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Pflegebedürftige müssen für Betreuung in Heimen mehr zahlen

Regional hamburg & schleswig holstein

Heimkosten für Pflegebedürftige im Norden weiter gestiegen

Regional baden württemberg

Pflegeheimkosten in Baden-Württemberg gestiegen

Regional hessen

Pflegebedürftige müssen für Heimbetreuung mehr zahlen

Regional rheinland pfalz & saarland

Saarländer zahlen 141 Euro mehr für Pflegeheime als zuvor

Regional thüringen

Zuzahlungen für Pflege im Heim steigen weiter

Regional sachsen

Zuzahlungen für Pflege im Heim erneut gestiegen

Regional mecklenburg vorpommern

Auch in MV immer höhere Eigenanteile für Pflegeheimbewohner