Drees: Bewertung des Handspiels bei Hummels-Szene «korrekt»

05.12.2021 Videobeweis-Projektleiter Jochen Drees hält die Elfmeter-Entscheidung nach dem Handspiel von Mats Hummels im Bundesliga-Topspiel zwischen Dortmund und Bayern (2:3) für gerechtfertigt. Dies sagte der 51-Jährige am Sonntag in einer auf der DFB-Homepage veröffentlichten Mitteilung. Referee Felix Zwayer habe zwar eine großzügige Spielleitung an den Tag gelegt, darum seien für ihn Fragen nachvollziehbar, «ob die fachliche Bewertung unauslegbar strafbar sein muss».

Dortmunds Mats Hummels geht zur Halbzeit in die Kabine. Foto: Bernd Thissen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Betrachtet man die Situation trotzdem losgelöst, ist die Bewertung eines strafbaren Handspiels und somit eines Strafstoßes korrekt», urteilte Drees. BVB-Profi Hummels hatte nach einem Eckball mit dem Ellbogen den Ball berührt. Erst nach Studium der Video-Bilder entschied Zwayer auf Elfmeter, den Robert Lewandowski verwandelte (78. Minute). Vorher war dem Dortmunder Marco Reus ein Strafstoß nach einem Tackling von Lucas Hernandez verwehrt geblieben.

Zu dieser Szene sagte Drees: «Der Zweikampf wird als nicht strafwürdig bewertet. Da sich die Information der vorliegenden Bilder nicht von der Wahrnehmung des Schiedsrichters unterscheiden, handelt es sich um eine reine Bewertungsfrage, die der Schiedsrichter auf dem Platz treffen muss.» Der frühere Referee fügte an, dass sich Erling Haaland bei der Szene vorher im Abseits befunden habe. Hätte Zwayer also das Vergehen an Reus für strafstoßwürdig gehalten, wäre die Entscheidung durch den Videobeweis annulliert worden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Barty erreicht Finale der Australian Open

People news

Royal: Prinz Andrew - Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook unterliegt am BGH im Streit um Klarnamenpflicht

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: RKI fordert Verbesserung der Corona-Meldesoftware

Internet news & surftipps

Quartalszahlen: Intel-Chef: Chip-Knappheit bis ins Jahr 2023 hinein

Familie

Individuell und persönlich: Neue Bestattungsformen immer beliebter

Tv & kino

Nachwuchsfilmer: Emotionale Preisverleihung beim Max Ophüls-Filmfestival

Musik news

Fake-News-Vorwürfe: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Videobeweis-Projektleiter: Drees: Handspiel-Bewertung bei Hummels-Szene «korrekt»

Regional bayern

Schweinsteiger: BVB bei Entscheidungen «benachteiligt»

1. bundesliga

Bundesliga-Topspiel: Schweinsteiger: BVB bei Elfer-Entscheidungen «benachteiligt»

1. bundesliga

Bundesliga: BVB-Coach Rose sauer auf Schiedsrichter Zwayer

1. bundesliga

Bayern-Sieg beim BVB: Schiedsrichter empört BVB - Schwere Vorwürfe von Bellingham

Regional bayern

Zwayer empört BVB: Schwere Vorwürfe von Bellingham

1. bundesliga

14. Spieltag: Video-Handelfmeter entscheidet: Bayern gewinnen beim BVB

Regional nordrhein westfalen

Nach Hummels-Platzverweis: BVB prüft Einspruch