Dortmunder Polizei ermittelt wegen gefälschter Impfausweise

03.12.2021 Bei der Dortmunder Polizei sind im November 56 Strafanzeigen wegen gefälschter Impfausweise eingegangen. Dabei gehe es um 115 Fälle, in denen Verdächtige die falschen Nachweise zum Beispiel in Apotheken vorgelegt hätten, um einen personalisierten QR-Code zu erhalten, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung. Dies könne mit Geld- oder sogar Freiheitsstrafen geahndet werden. Wer einen Impfnachweis fälsche, begehe nicht nur eine Straftat, sondern gefährde auch die eigene Gesundheit und das Leben anderer Menschen, sagte Polizeipräsident Gregor Lange.

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei». Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

1. bundesliga

Bundesliga: Medien: Eberl plant Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Mehr als 1200 Fälle von gefälschten Impfpässen seit April

Regional baden württemberg

Ermittlungen wegen Hunderter gefälschter Impfpässe

Regional berlin & brandenburg

Bereits 255 gefälschte Impfausweise: Kein Kavaliersdelikt

Regional berlin & brandenburg

255 gefälschte Impfausweise, Polizei: kein Kavaliersdelikt

Regional rheinland pfalz & saarland

Durchsuchungen bei mutmaßlichen Impfpassfälschern

Regional berlin & brandenburg

Ermittlungen zu gefälschten Impfausweisen: über 100 Fälle

Regional bayern

Verlorene Handtasche führt zu Impfpass-Fälschern

Panorama

Corona-Pandemie: Über 12.000 Verfahren: Falsche Impfpässe boomen