Dobrindt sagt Flutopfern «Hilfen in Rekordhöhe» zu

19.07.2021 Nach der verheerenden Flutkatastrophe vor allem im Westen Deutschlands hat CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt den Opfern «volle Unterstützung» zugesichert. «Wir werden dafür Hilfen in Rekordhöhe bereitstellen», sagte er der Deutschen Presse-Agentur am Montag in Berlin. «Wir brauchen jetzt eine Solidaritätsoffensive für Soforthilfe und Wiederaufbau für die Hochwassergebiete.»

Alexander Dobrindt, Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag. Foto: Christoph Soeder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Bundesregierung will bei der Kabinettssitzung an diesem Mittwoch über die Hilfen für die Hochwassergebiete vor allem in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen entscheiden. An der genauen Höhe und Ausgestaltung wird nach Angaben des Bundesfinanzministeriums vom Montag noch gearbeitet. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hatte am Sonntag gesagt, der Bund orientiere sich bei den Soforthilfen an der letzten Flut, also an etwa 400 Millionen Euro.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Olympische Winterspiele: Langlauf-Teamchef: Peking-Anreise als «Gefahrenmoment»

Mode & beauty

Der große Frauenversteher: 60 Jahre Mode von Yves Saint Laurent

Tv & kino

Neuer Film: «Aquaman» macht bei nächstem «Fast & Furious»-Abenteuer mit

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic stellen neues Album mit «Stofftierarmee» vor

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Hochwasser-Katastrophe: Scholz kündigt mehrere Hundert Millionen Euro Soforthilfe an

Panorama

Nach der Flut: Merkel sagt Hochwasseropfern unbürokratische Soforthilfen zu

Inland

Unwetterkatastrophe: Hilfe für Flutopfer: Bund und Länder geben viele Millionen

Regional rheinland pfalz & saarland

Scholz: Mehr als sechs Milliarden Euro an Hochwasserschäden

Inland

Hochwasser-Katastrophe: Nach der Flut: Milliarden Euro für den Wiederaufbau

Inland

Hochwasserkatastrophe: Mehrere Bundesländer wollen Flutgebieten finanziell helfen

Panorama

Hochwasser in Deutschland: Merkel: «Gespenstische Situation» im Katastrophengebiet

Regional nordrhein westfalen

NRW dringt auf vereinfachte Verfahren in Flutgebieten