Corona-Inzidenz in NRW weitgehend stabil

03.12.2021 Die Corona-Inzidenz bleibt in Nordrhein-Westfalen weitgehend stabil. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Freitagmorgen 288,1 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche. Am Donnerstag hatte der Wert bei 282,7 gelegen und vor einer Woche bei 274,2. NRW liegt damit weiter deutlich unter dem Bundeswert, der für Freitag mit 442,1 angegeben wurde.

Ein Mann zeigt einen Abstrich für das Testverfahren auf das Virus Sars-CoV-2. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Innerhalb von 24 Stunden wurden in NRW 10.428 Neuinfektionen gemeldet. 59 Menschen starben in Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Köln verzeichnet nach wie vor die landesweit höchste Sieben-Tage-Inzidenz, sie stieg auf 454,1. Inzidenzen über 400 gibt es auch im Oberbergischen Kreis (417,7) und im Landkreis Minden-Lübbecke (411,3). Am niedrigsten liegt der Wert laut RKI in Münster (133,7).

Mit Stand vom Donnerstag wurden in NRW nach Angaben der Landesregierung 2898 Covid-19-Patienten im Krankenhaus behandelt. 720 von ihnen waren auf der Intensivstation, 373 wurden beatmet. Es gab noch 329 verfügbare Intensivbetten mit Beatmungsmöglichkeit, nach 296 am Mittwoch.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

1. bundesliga

Bundesliga: Medien: Eberl plant Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz stabil: Inzidenz in Köln weit über 400

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz steigt in NRW weiter

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz in NRW steigt auf Rekordwert

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz in NRW erreicht neuen Höchststand

Regional nordrhein westfalen

Inzidenz steigt weiter: Knapp 9000 neue Fälle gemeldet

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz steigt in NRW leicht: Bundesweit Rückgang

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz springt in NRW über 200: Höchststand

Regional nordrhein westfalen

Corona-Lage in NRW spitzt sich weiter zu