Corona-Inzidenz in NRW steigt leicht: Rückgang in Köln

05.12.2021 In Nordrhein-Westfalen ist die Corona-Inzidenz wieder leicht angestiegen. Am Sonntag gab das Robert Koch-Institut (RKI) die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen einer Woche mit 290,2 an. Das war etwas mehr als am Vortag (288,5). Innerhalb von 24 Stunden wurden in NRW 6899 Neuinfektionen gemeldet. Elf Menschen starben in Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Ein Patient lässt vor einer Arztpraxis einen Abstrich für einen Corona-Test machen. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

NRW lag damit aber weiterhin deutlich unter der für ganz Deutschland berechneten Sieben-Tage-Inzidenz von 439,2, die im Vergleich zum Samstag allerdings leicht sank.

Köln verzeichnete mit 435,2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Sonntagmorgen nach wie vor den höchsten Wert in ganz NRW - auch wenn er den Daten zufolge deutlich zurückging. Am Samstag war die Sieben-Tage-Inzidenz für Köln noch mit 459,0 angegeben worden. Mitte November hatte es Kritik an der Stadt gegeben, da Tausende Menschen miteinander Karneval feiern konnten. In einer ersten Auswertung hatte die Verwaltung aber erklärt, es sei kein signifikanter Einfluss der Feiern auf die allgemeine Entwicklung der Corona-Infektionen festgestellt worden.

Deutlich über dem nordrhein-westfälischen Gesamtniveau lagen auch der Oberbergische Kreis (413,7) und der Kreis Herford (398,7). Die niedrigste Sieben-Tage-Inzidenz wird laut RKI aus Münster (142,2) gemeldet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Royal: Prinz Andrew - Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook unterliegt am BGH im Streit um Klarnamenpflicht

Nationalmannschaft

Medizinische Komission des DFB: DFB-Teamarzt sieht in absehbarer Zeit kein Kopfballverbot

Tv & kino

Filmproduzentin: Gabriela Sperl wird ausgezeichnet

People news

Leute: Caroline Peters erntet schiefe Blicke beim Kaffeebestellen

Internet news & surftipps

Quartalszahlen: Samsung mit deutlichen Zuwächsen bei Gewinn und Umsatz

Familie

«Gewohnt und gelernt»: Warum Frauen beim Friseur mehr zahlen

Das beste netz deutschlands

Online-Unterricht: Noten durchs Netz: Musizieren auf Distanz

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz verändert sich kaum: in Köln am höchsten

Regional nordrhein westfalen

Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in NRW auf Rekord

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz in NRW steigt langsamer als bundesweit

Panorama

Corona-Pandemie: Inzidenz steigt erneut an - 12.515 Neuinfektionen

Panorama

Corona-Pandemie: RKI registriert 42.055 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz sinkt

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz nimmt in NRW weiter zu

Panorama

Corona-Pandemie: RKI meldet erneut Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz

Panorama

Coronavirus: RKI-Zahlen: Inzidenz sinkt leicht auf 413,7