CDU NRW nominiert Linnemann als Vize-Bundesparteichef

20.01.2022 Die nordrhein-westfälische CDU hat Bundestagsfraktionsvize Carsten Linnemann als stellvertretenden Bundesparteichef nominiert. Für das künftige Präsidium nominierte der größte CDU-Landesverband nach Angaben eines Sprechers vom Donnerstag einstimmig Landesgesundheitsminister Karl-Josef Laumann, NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach und Ex-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Für den Bundesvorstand wurden aus NRW unter anderem die Bundestagsabgeordnete Serap Güler, Ex-Bildungsministerin Anja Karliczek und Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen vorgeschlagen. Zuerst hatte das Nachrichtenportal «The Pioneer» berichtet.

Carsten Linnemann (CDU) schaut in die Kamera. Foto: Michael Kappeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die CDU will an diesem Samstag auf einem digitalen Parteitag den Sauerländer Friedrich Merz zum Nachfolger von Armin Laschet als CDU-Vorsitzenden wählen. Ex-NRW-Ministerpräsident Laschet war bei der Bundestagswahl als Kanzlerkandidat der Union gescheitert. Der einstige Unionsfraktionschef Merz hatte sich in einer Mitgliederbefragung gegen den Außenpolitiker Norbert Röttgen und den früheren Kanzleramtschef Helge Braun durchgesetzt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Pannen-Pech für Leclerc: Verstappen erobert WM-Führung

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Das beste netz deutschlands

Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Union: Bewerbungsfrist abgelaufen: Dreikampf um CDU-Parteivorsitz

Inland

Laschet-Nachfolge: Merz als Kandidat für CDU-Vorsitz nominiert

Inland

Neuaufstellung: Braun: Serap Güler soll CDU-Generalsekretärin werden

Regional nordrhein westfalen

Merz will Teil seines Führungsteams für die CDU vorstellen

Inland

Nach Wahlschlappe: CDU sucht Erneuerung

Inland

Nachfolge von Armin Laschet: Kandidatur von Röttgen für CDU-Vorsitz erwartet

Regional hessen

CDU-Bundesvorsitz: Braun soll als Kandidat nominiert werden

Regional nordrhein westfalen

Braun: Serap Güler soll Generalsekretärin werden