Brand in Hochhaus: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

15.11.2021 Nach dem Brand in einem Krefelder Mehrfamilienhaus mit 19 Verletzten gehen die Ermittler von fahrlässiger oder auch vorsätzlicher Brandstiftung aus. Experten könnten mittlerweile einen technischen Defekt als Ursache für das Feuer ausschließen, teilte die Polizei am Montag mit. In einer Nische im Hausflur in der sechsten Etage sollen zwei Kinderwagen, ein Einkaufstrolley und ein Kinderfahrrad in Brand geraten sein.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei dem Feuer am Freitag wurden nach Polizeiangaben 16 Menschen leicht und drei Menschen schwer verletzt. Insgesamt 18 Wohnungen waren den Angaben zufolge nach dem Brand nicht mehr bewohnbar. Der Rauch hatte sich bis in die oberen Stockwerke ausgebreitet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Musik news

Rockmusiker: Iggy Pop nimmt schwedischen Polarpreis entgegen

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Indien: Mindestens sechs Tote und 25 Verletzte bei Hochhausbrand

Panorama

Tragödie: Trauer in New York nach schwerem Wohnhausbrand

Panorama

Japan: Brandkatastrophe in Osaka - Tatverdacht gegen Patienten

Panorama

Hamburg: Brand in Pflegeheim: 14 Verletzte, zwei in Lebensgefahr

Panorama

Ermittlungen: Brand in Japan: Polizei verdächtigt Psychiatrie-Patienten

Regional rheinland pfalz & saarland

Ludwigshafen: Nach Feuer im Straßenbahntunnel: Brandstiftung vermutet

Regional mecklenburg vorpommern

14-Jähriger nach Brand in Wohnhaus in Schwerin gefasst

Regional sachsen

Feuer in Dresdner Schule: Ermittlungen wegen Brandstiftung