Biesenbach bringt 2G-Regel am Arbeitsplatz ins Spiel

04.12.2021 Nordrhein-Westfalens Justizminister Peter Biesenbach (CDU) hat angesichts der Corona-Pandemie eine 2G-Regel am Arbeitsplatz ins Spiel gebracht. «Wir müssen über die 2G-Regel am Arbeitsplatz nachdenken», sagte er der Düsseldorfer «Rheinischen Post» (Samstag). 2G bedeutet in der Regel, dass nur noch gegen das Coronavirus Geimpfte und Genesene Zutritt zu bestimmten Bereichen bekommen. Die Regel gilt mittlerweile schon in vielen Situationen des öffentlichen Lebens - in Nordrhein-Westfalen seit Samstag etwa für den Einzelhandel.

Peter Biesenbach (CDU), Justizminister von Nordrhein-Westfalen, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Bezug auf eine Impfpflicht, über die im Bundestag abgestimmt werden soll, sagte Biesenbach zudem: «Ich bin nahe dran zu sagen: Der Gesetzgeber ist in Ermangelung anderer effektiver Möglichkeiten nicht nur berechtigt, sondern verpflichtet, eine Impfpflicht einzuführen.» Er wolle die Pflicht, bevor es «Zustände wie in Bergamo» gebe. In der ersten Corona-Phase waren in Norditalien - und vor allem in der Stadt Bergamo in der Lombardei - die Intensivstationen extrem überlastet gewesen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Baumgart verärgert über Söder: «Haben andere Probleme»

Regional nordrhein westfalen

NRW-Ministerpräsident Wüst gegen Corona-Impfpflicht

1. bundesliga

Impf-Debatte: Kölns Baumgart verärgert über Söder: «Haben andere Probleme»

Regional nordrhein westfalen

Doppelt so viele Drohnen-Sichtungen über NRW-Gefängnissen

1. bundesliga

Bundesliga: Früherer Ethikrats-Chef: «Halte 2G im Fußball für geboten»

Regional nordrhein westfalen

Wüst will keine 2G plus-Verschärfung für Geimpfte

Ausland

Corona: Italien: Impfpflicht für über 50-Jährige in Kraft getreten

Regional nordrhein westfalen

SPD-Chef Kutschaty wirft Wüst Zögerlichkeit vor