BGH kippt Urteil im Prozess um erschlagenen Arbeiter

24.01.2022 Der Fall eines 2019 im Sauerland erschlagenen Bauarbeiters aus der Ukraine muss neu aufgerollt werden. Wie der Bundesgerichtshof (BGH) am Montag bekanntgab, hat das Gericht das Totschlagsurteil gegen den Angeklagten aufgehoben und zur neuen Verhandlung an das Landgericht Hagen verwiesen.

Eine Statue der Justitia hält eine Waage und ein Schwert in der Hand. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im März 2021 hatte das Landgericht Arnsberg den inzwischen 30-Jährigen zu einer Freiheitsstrafe von siebeneinhalb Jahren verurteilt. Der Arbeiter war schuldig gesprochen worden, einen 45-Jährigen nach einem Saufgelage in einer Arbeiterunterkunft in Meschede mit einem Holzstiel erschlagen zu haben. Der Mann war später in einem Maisfeld bei Eslohe entdeckt worden.

In einem ersten Verfahren vor dem Landgericht war ein weiterer Arbeiter (40) aus der Unterkunft aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden. Er hatte den jüngeren Kollegen belastet. Die Staatsanwaltschaft hatte ursprünglich beide Männer wegen gemeinschaftlichen Totschlags angeklagt. Der Jüngere war aber zwischenzeitlich nach Polen zurückgekehrt und später ausgeliefert worden.

Die Beweiserwägungen im Urteil gegen den 30-Jährigen seien in mehrfacher Hinsicht unvollständig, bemängelten nun die BGH-Richter in ihrem Beschluss. So sei die Glaubwürdigkeit der belastenden Aussage des inzwischen freigesprochenen Zeugens neu zu bewerten. Es fehle dem Angeklagten zudem ein Motiv, da nichts über zwischenmenschliche Probleme zwischen dem Angeklagten und dem späteren Opfer bekannt war. Außerdem müsse die Rolle eines weiteren Mannes beleuchtet werden, der an der Tat beteiligt gewesen sein soll.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival Cannes: Wolodymyr Selenskyj: Das Kino sollte nicht schweigen

Tv & kino

Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Handy ratgeber & tests

Featured: Tablet mit SIM-Kartenslot: Die besten Modelle für 2022

People news

Britische Royals : Queen besucht neue Elizabeth-Linie in London

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Auto news

Audi RS 4/ RS 5: Neue Competition-Pakete: Ein bisschen Extraspaß

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Totschlag statt Mord im Sportwagen: BGH ändert Urteil ab

Regional bayern

Wiederaufnahmeverfahren um Mord beginnt im April

Panorama

Kriminalität: BGH hebt Urteil im «Wolfsmasken-Prozess» auf

Regional nordrhein westfalen

14-Jährige stirbt nach Ecstasy-Überdosis: Dealer verurteilt

Regional berlin & brandenburg

Cottbus: Prozess um Tod einer 82-Jährigen wird neu verhandelt

Regional thüringen

Missbrauch: Erneuter Prozess gegen Turntrainer: Urteil möglich

Regional nordrhein westfalen

Kioskbetreiber droht Haft wegen zehnfachen versuchten Mordes

Regional nordrhein westfalen

Gericht reduziert Strafmaß gegen «Führerscheinkönig»