Auto geht bei Unfall in Flammen auf: Fahrer tot

14.01.2022 Bei einem schweren Verkehrsunfall in Mönchengladbach ist ein Auto in Flammen aufgegangen und der Fahrer im Wagen gestorben. Ersthelfer hätten am Freitag vergeblich versucht, den 51-Jährigen aus dem brennenden Auto zu retten, teilte die Feuerwehr mit.

Ein ausgebranntes Auto steht nach dem Zusammenprall mit einem Lastwagen auf dem Seitenstreifen an einer Straße. Foto: Vincent Kempf/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Polizeiangaben war der Mann mit seinem Auto auf einer Landstraße unterwegs. Aus zunächst unbekannten Gründen sei der Wagen über die Gegenspur auf den Seitenstreifen gefahren und mit einem dort stehenden Lastwagen kollidiert. Danach ging das Auto in Flammen auf.

Der Autofahrer habe nicht gerettet werden können und sei in seinem Wagen gestorben, erklärte die Polizei. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Notfallseelsorger betreuten auch die Ersthelfer.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Auto gerät bei Mundelsheim in Gegenverkehr: Vier Verletzte

Regional nordrhein westfalen

Toter bei Unfall in Paderborn: Zweijährige schwer verletzt

Regional mecklenburg vorpommern

Vorpommern-Rügen: Schwerer Unfall mit einem Toten: B96 lange blockiert

Regional sachsen anhalt

Kollision: Mann aus Anhalt-Bitterfeld stirbt bei Unfall auf Rügen

Regional nordrhein westfalen

Dortmund: Beifahrerin nach Unfall gestorben

Regional nordrhein westfalen

Unbeleuchtet auf linker Spur: 21-Jähriger tödlich verletzt

Regional nordrhein westfalen

Rhein-Sieg-Kreis: Neunjähriges Mädchen stirbt nach Autounfall in Klinik

Regional sachsen anhalt

Börde: Auto landet auf dem Dach: Drei Verletzte