A61 soll fünf Monate nach Flut wieder freigegeben werden

09.12.2021 Fünf Monate nach der Flutkatastrophe soll die stark beschädigte Autobahn 61 wieder vollständig für den Verkehr freigegeben werden. Die Sperrung ab dem Autobahnkreuz Meckenheim werde am Dienstag auch in Fahrtrichtung Venlo aufgehoben, teilte die Autobahn GmbH am Donnerstag mit. Die A61 war bei der Flutkatastrophe im Juli zerstört worden: Wasser unterspülte den Asphalt, Lärmschutzwände brachen weg, Böschungen und Kanäle brachen ein. Zuvor hatten der «Kölner Stadtanzeiger» und die «Kölnische Rundschau» berichtet.

Blick auf die Baustelle an der Autobahn 61 bei Swisttal-Ollheim, wo die Autobahn durch die Flutkatastrophe absackte und zerstört wurde. Foto: Matthias Kehrein/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Richtung Koblenz war die Autobahn 61 bereits im September freigegeben worden. «Damit steht die A61 für den Fern- und Durchgangsverkehr wieder komplett zur Verfügung», teilt die Autobahn GmbH mit. «Die Umfahrungen über andere Strecken werden damit hinfällig.»

Die Wiedereröffnung erfolge damit rund zwei Wochen vor dem Zeitplan. Die Freigabe der A61 soll schrittweise an drei Tagen erfolgen. Am Sonntag und Montag werden laut Autobahn GmbH zunächst Abschnitte am Kreuz Bliesheim freigegeben, am Dienstag soll dann das Kreuz Meckenheim folgen. In den darauffolgenden Tagen sollen zudem einzelne Zufahrten wieder geöffnet werden.

Einschränkungen gibt es aber weiterhin: Zwischen dem Kreuz Bliesheim und dem Dreieck Erfttal sind laut Mitteilung zunächst nur zwei der drei Fahrspuren nutzbar. Im Dreieck Erfttal wird der Verkehr zudem über eine provisorische zweispurige Rampe an der Baustelle vorbei auf die A61 geführt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Altkönig: Juan Carlos in Spanien: Unbequemer Gast im eigenen Land

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Flicks WM-Signale: «Stamm» steht - Kein Ginter, kein Gosens

Musik news

ESC: Malik Harris meldet sich nach Migräne-Attacke zurück

Tv & kino

Schauspieler: Warum Tom Cruise die Stunts gern selbst macht

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Wetter

Flutkatastrophe: «Schönes Weihnachtsgeschenk»: A61 nach Flut wieder frei

Regional nordrhein westfalen

A61 fünf Monate nach Flut wieder frei

Regional nordrhein westfalen

Halbes Jahr nach Flut: Wegen Schäden noch gesperrte Straßen

Regional niedersachsen & bremen

Verkehr: Bauarbeiten vor Elbtunnel: A7 in Richtung Norden gesperrt

Regional hamburg & schleswig holstein

Bauarbeiten vor dem Elbtunnel: A7 für 55 Stunden gesperrt

Reise

Wenig Reiseverkehr: Gutes Vorankommen auf den Straßen

Reise

Stauprognose: Ferien vorüber: Freie Fahrt auf Fernstraßen am Wochenende

Reise

Stauprognose: Trotz der freien Straßen mehr Zeit einplanen