20-Jähriger lebensgefährlich verletzt: Täter flüchtig

22.09.2021 Bei einer Auseinandersetzung zweier Gruppen auf einem Schulgelände in Tecklenburg (Kreis Steinfurt) ist ein 20-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Das teilten die Staatsanwaltschaft Münster, die Polizei Steinfurt und die Polizei Münster in einer gemeinsamen Stellungnahme am Mittwoch mit. Ersten Erkenntnissen zufolge seien drei Angreifer mit einem schwarzen Kleinwagen vorgefahren, während der 20-Jährige und sein 17-jähriger Begleiter bereits auf dem Schulgelände gewesen sein sollen.

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Hintergründe für das Aufeinandertreffen und die Eskalation der Situation sind noch völlig unklar. Die Ermittlungen stehen noch ganz am Anfang», sagte der Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt. Der 17-Jährige wurde beim Streit leicht verletzt. Die Täter flüchteten nach der Tat. Das Schulgelände bleibt am Mittwoch demnach geschlossen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Sport news

Australian Open: Nadal vor 21. Grand-Slam-Triumph - Endspiel gegen Medwedew

Internet news & surftipps

Kriminalität im Netz: Britische Behörde warnt vor russischen Cyberangriffen

Job & geld

BGH-Urteil für Mieter: Belege für Betriebskosten können im Einzelfall Kopien sein

People news

Beziehungen: Drew Barrymore und Luke Wilson führten offene Beziehung

People news

Familienplanung: Paris Hilton will Tochter London nennen

Auto news

Tüv untersucht vier Modelle: Elektroautos bei der HU: Durchwachsene Bilanz

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: Bundesnetzagentur stoppt Verkauf von Millionen Produkten

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Streit: 18-Jähriger durch Stiche schwer verletzt

Regional nordrhein westfalen

18-Jähriger bei Streit an Essener Hauptbahnhof verletzt

Regional berlin & brandenburg

Mann mit Messer angegriffen: Schwer verletzt

Regional nordrhein westfalen

Blutiger Messerstreit am Aasee: Angeklagter schweigt

Regional hessen

Schüsse in Wiesbaden: Mann schwer verletzt, Täter flüchtig

Regional nordrhein westfalen

Mutmaßliche Drogendealer nach Messerattacke in U-Haft

Regional nordrhein westfalen

22-Jährigem mit Messer in Rücken gestochen: Festnahme

Panorama

Bayern: Messerattacke: Polizei und Justiz laden zu Pressekonferenz