17-Jähriger rast bei Flucht vor Polizei gegen Straßenlaterne

27.01.2022 Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 17 Jahre alter Autofahrer in Bad Oeynhausen (Kreis Minden-Lübbecke) gegen eine Laterne auf einer Verkehrsinsel gekracht. Zivilbeamte leisteten Erste Hilfe, bis ein Rettungswagen den Jugendlichen in ein Krankenhaus brachte, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Und es stellte sich heraus: Der 17-Jährige hat keinen Führerschein, der Wagen war nicht zugelassen.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den zivilen Einsatzkräften war der junge, nicht angeschnallte Fahrer am Mittwochnachmittag aufgefallen. Als sie ihn stoppen wollten, habe er Gas gegeben und sei mit riskanten Überholmanövern durch den Verkehr geflüchtet. Entgegenkommende Autos seien auf den Grünstreifen ausgewichen, um einen Unfall zu verhindern. Nach wenigen hundert Metern verlor der Jugendliche schließlich die Kontrolle und kam von der Straße ab.

Das Auto und das Handy des 17-Jährigen stellten die Beamten sicher. Weitere Angaben zu seinem gesundheitlichen Zustand machte die Polizei zunächst nicht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Hamburgs Selbstverständlichkeit des Sieges

People news

Ex-Tennis-Star: Anwalt: Boris Becker geht es Umständen entsprechend gut

Tv & kino

Featured: Neues von Westworld Staffel 4: Sky zeigt die neuen Folgen der dystopischen Serie parallel zur US-Premiere

Gesundheit

Robert Koch-Institut: Bei Kindern aktuell häufiger Grippe als Corona festgestellt

Auto news

Studie von Mercedes-AMG: Elektro-Supersportwagen Vision AMG für 2025 geplant

People news

US-Unternehmer: Elon Musk weist Vorwurf sexueller Belästigung zurück

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Hamm: Betrunken und ohne Führerschein auf Polizei-Flucht

Regional nordrhein westfalen

Mindestens ein Toter durch Orkan «Zeynep» in NRW

Regional bayern

«Rennt nach hinten zum Zugende!»: Messerattacke in ICE