13-Jährige nach Fahrradsturz bewusstlos: Helfer reanimieren

27.01.2022 Nach einem Fahrradsturz ist eine bewusstlose 13-Jährige in Lichtenau bei Paderborn von drei Ersthelfern reanimiert worden. Die drei Autoinsassen, die das gestürzte Mädchen am Straßenrand entdeckt hatten, betreuten die Schwerverletzte bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Demnach war die 13-Jährige am Mittwochmittag aus zunächst ungeklärter Ursache mit ihrem Mountainbike gestürzt. Sie habe keinen Helm getragen und müsse wegen Kopfverletzungen im Krankenhaus versorgt werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

Fußball news

Bundesliga: Brause im Pokal: Leipzig in Kritik - Olmo mit Riesendose

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

Reise

Camping: Wie sie den mobilen Hausrat im Wohnwagen versichern

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Das beste netz deutschlands

Fotos wie der Profi: So gelingen Smartphonebilder im Pro-Modus

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Radfahrer stürzt und prallt gegen Auto: Schwer verletzt

Regional bayern

ORF: Auto in Salzach gestürzt, drei Tote

Regional nordrhein westfalen

Städteregion Aachen: Feuer in Krankenhauszimmer: Ein Patient verletzt