Zahl der Aufnahmen von Covid-19-Kranken in Kliniken steigt

16.11.2021 Die Corona-Lage in Niedersachsen bleibt angespannt. Die sogenannte Hospitalisierungsinzidenz stieg am Dienstag auf 4,7, wie das Land im Internet veröffentlichte. Der Wert gibt die Neuaufnahmen von Covid-19-Kranken in Kliniken pro 100.000 Einwohner während der vergangenen sieben Tage an. Am Vortag hatte der Wert bei 4,5 gelegen. Für Gesundheitsbehörden und Kommunen in Niedersachsen ist die Hospitalisierungsinzidenz der wichtigste Indikator zur Bewertung der Pandemie-Situation.

FFP2-Masken mit CE-Zertifizierung liegen auf einem Tisch. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen binnen einer Woche je 100.000 Einwohner veränderte sich gegenüber dem Vortag nicht und lag weiter auf dem Höchstwert von 132,8. Auf den Intensivstationen der Krankenhäuser waren am Dienstag 6,1 Prozent der zur Verfügung stehenden Betten mit Covid-19-Patientinnen und -Patienten belegt - auch dieser Wert veränderte sich im Vortagesvergleich nicht.

Eine Corona-Warnstufe wird in Niedersachsen erreicht, wenn der Hospitalisierungswert (Krankenhausaufnahmen) und mindestens eine der beiden anderen Maßzahlen (Neuinfizierte, Intensivbetten) die in der Verordnung definierten Schwellenwerte überschreiten. So muss beim Leitindikator Hospitalisierung der Wert sechs überschritten werden, damit möglicherweise Warnstufe eins ausgerufen werden kann. Die Warnstufen werden teils vom Land, teils von den Kreisen beziehungsweise kreisfreien Städten ausgerufen. Voraussetzung dafür ist, dass die jeweiligen Werte die Schwellen fünf Tage hintereinander übersteigen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eisschnelllauf: Achte Winterspiele für Pechstein «geiles Gefühl»

Auto news

Urteil: Reparatur dauert lange: Zahlt Versicherung Nutzungsausfall?

Wohnen

Wintereinbruch: Wissen Sie, wie viel Schnee Ihr Dach trägt?

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Lage in Niedersachsen bleibt angespannt

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Infektionsgeschehen weiter auf hohem Niveau

Regional niedersachsen & bremen

Weiterhin steigende Zahl von Neuinfektionen in Niedersachsen

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Lage in Niedersachsen erneut etwas verschlechtert

Regional niedersachsen & bremen

Intensivbettenbelegung bricht Schwellenwert in Niedersachsen

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Lage in Niedersachsen verschlechtert sich

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Lage in Niedersachsen stabil: Inzidenz steigt weiter

Regional niedersachsen & bremen

Inzidenz steigt in Niedersachsen: Noch keine Warnstufe