Windböe lässt Dixi-Klo abheben: Und auf Auto fliegen

28.01.2022 Gut, dass niemand darauf saß - das wäre ein skurriler und gefährlicher erster Alleinflug geworden: Ein fliegendes Dixi-Klo hat in Wathlingen im Landkreis Celle ein Auto beschädigt. Eine Windböe habe die Dixi-Toilette einer Baustelle am Donnerstagabend abheben lassen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Klo-Box flog gegen ein parkendes Auto und beschädigte es. Menschen waren nicht in der Nähe, verletzt wurde niemand.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

2. bundesliga

Zweitliga-Relegation: FCK trifft nicht: Dresden erkämpft Remis auf dem Betzenberg

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Musik news

Leipzig: Rammstein-Konzert wegen Gewitters unterbrochen

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Notfälle: Schock in München: Verletzte nach Explosion von Blindgänger

1. bundesliga

Bundesliga: «Einzelfälle» - oder mehr? Ein Becherwurf mit Folgen

Regional niedersachsen & bremen

Explosion auf Rheinmetall-Gelände: Keine Verletzten