Werder lässt gegen Aue nur Dauerkarteninhaber ins Stadion

01.12.2021 Wegen der ernsten Corona-Lage erlaubt Werder Bremen beim letzten Heimspiel der Saison nur Dauerkarteninhabern den Stadionbesuch. 27.000 Fans haben so die Möglichkeit, das Spiel in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Erzgebirge Aue (Freitag, 18.30 Uhr/Sky) zu sehen. «Wir gehen aber davon aus, dass aufgrund der Absatzzahlen und der Erfahrung mit Spielen, die um 18.30 Uhr angestoßen werden, das Stadion etwa nur zur Hälfte gefüllt sein wird», sagte ein Sprecher am Mittwoch auf dpa-Anfrage. Insgesamt bietet das Bremer Wohninvest Weserstadion 42.100 Plätze.

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Verein habe das Vorgehen eng mit Bürgermeister Andreas Bovenschulte abgesprochen. Dem Vorschlag der Bremer, nur Dauerkarten-Inhaber ins Stadion zu lassen, sei der Senat bei seiner Entscheidung am Mittwoch gefolgt. Das Spiel wird unter 2G-Regeln ausgetragen. Weiterhin wird eine Maskenpflicht in VIP-Bereichen bestehen und eine Maskenempfehlung in allen weiteren Bereichen.

Der Verein hatte bereits erklärt, keine Zuschauer aus Hochinzidenz- Regionen Sachsen, Thüringen und Bayern zuzulassen. Damit werden keine Fans des sächsischen Tabellen-15. die Partie besuchen dürfen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Werder lässt gegen Aue nur Dauerkarteninhaber ins Stadion

2. bundesliga

2. Liga: Volles Stadion erlaubt: Werder rechnet nicht mit 42.000 Fans

Regional niedersachsen & bremen

Werder will bei Hannover-Spiel 14.000 Zuschauer zulassen

2. bundesliga

Trotz Bund-Länder-Beschluss: Werder-Heimspiel gegen Aue noch vor 20.000 Fans

Regional niedersachsen & bremen

Werder erhöht Zuschauer-Zahl: 21.000 statt 14.000 Fans

Regional niedersachsen & bremen

Fan-Rückkehr: Werder lässt nur 14.000 Zuschauer zu

2. bundesliga

2. Liga: Tabellenführer St. Pauli holt Punkt bei Werder Bremen

Regional niedersachsen & bremen

Werder empfängt Hannover: Nordduell vor 14.000 Fans