Weniger Physio- und Ergotherapie in Niedersachsen

26.01.2022 Die Corona-Pandemie hat die Zahl der Physio- und Ergotherapien in Niedersachsen spürbar sinken lassen - vor allem bei Kindern und Jugendlichen. Im ersten Corona-Jahr 2020 habe es im Vergleich zum Vorjahr in der Sprachtherapie einen Rückgang um 4,3 Prozent gegeben, in der Ergotherapie habe das Minus 3,3 Prozent betragen, in der Physiotherapie 2,4 Prozent, ergab eine am Mittwoch vorgelegte Untersuchung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK. «Auffällig ist, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene leider besonders stark betroffen sind», sagte AOK-Vorstandschef Jürgen Peter.

Eine Therapuetin hantiert mit Gegenständen während einer Ergotherapie. Foto: Franziska Gabbert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Untersuchung zufolge nahmen Behandlungen in der Ergotherapie in der Altersgruppe der Fünf- bis Neunjährigen bundesweit um 9,1 Prozent ab, in der Physiotherapie sogar um 12 Prozent. In der Sprachtherapie gab es einen Rückgang um 5,6 Prozent. Laut AOK lagen die Rückgänge etwa am harten Lockdown im Frühjahr 2020 - aber auch an der Verunsicherung der Patienten in der Pandemie.

Den deutlichsten Rückgang gab es demnach in Niedersachsen zu Beginn der Pandemie im zweiten Quartal 2020: Mit 780 Behandlungen je 1000 Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherungen seien es landesweit 20 Prozent weniger als im Vorjahr gewesen. Trotz der Therapie-Rückgänge legten demnach allerdings die Ausgaben pro Versichertem um 7,8 Prozent zu. 2020 zahlte die AOK Niedersachsen 323 Millionen Euro für Heilmittel.

Für den Heilmittelbericht wurden insgesamt rund 43,8 Millionen Heilmittelleistungen ausgewertet - davon entfielen 14,9 Millionen Leistungen auf die AOK-Versicherten. Die AOK ist nach eigenen Angaben mit einem Marktanteil von 38 Prozent und über 2,9 Millionen Versicherten die größte Krankenversicherung in Niedersachsen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Familie

Wegen Metallteilen: Maggi ruft «5 Minuten Terrinen» zurück

Tv & kino

Featured: The Gray Man mit Ryan Gosling: Alles über den megateuren Netflix-Film

People news

Leute: Die Pilawas haben sich getrennt

Internet news & surftipps

Studie: Corona-Pandemie treibt Abschied von Brief und Fax voran

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Studie: Deutlich weniger Krankenhausbehandlungen in Niedersachsen

Regional thüringen

Gesundheit: AOK: Weniger Infarkte als vor Pandemie in Kliniken behandelt

Regional sachsen

Gesundheit: AOK: Weniger Behandlungen in Krankenhäusern wegen Corona

Regional niedersachsen & bremen

Kinderkrankengeld-Nachfrage bei AOK steigt um 41 Prozent

Inland

Krankenversicherung: Bericht: Jede fünfte gesetzliche Kasse erhöht Zusatzbeitrag

Gesundheit

Weltkrebstag : Corona-Pandemie bremst Krebsfrüherkennung und Nachsorge aus

Internet news & surftipps

Studie: Digitalisierung des Gesundheitssystems nimmt Fahrt auf

Regional hamburg & schleswig holstein

Krankenhäuser: Viele Klinikbetten in Schleswig-Holstein 2021 nicht belegt