Weiter nur 500 Zuschauer in Niedersachsen: Werder hofft mehr

25.01.2022 Die Obergrenze von 500 Zuschauern im Profisport bleibt in Niedersachsen bestehen. «Niedersachsen plant weder Verschärfungen noch Lockerungen. Das heißt, bei uns bleibt es dabei, dass Veranstaltungen nur mit bis zu 500 Personen zulässig sind», erklärte eine Regierungssprecherin am Dienstag in Hannover.

Fußballfans jubeln im Stadion. Foto: Christian Charisius/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zuvor hatte Bayern angekündigt, etwa in der Fußball-Bundesliga bis zu 10 000 Zuschauer zuzulassen. Neben dieser Obergrenze soll dort eine maximale Auslastung von 25 Prozent der Zuschauerkapazität gelten.

Bund und Länder konnten sich in ihren Corona-Beratungen am Montag in der Frage des Profisports auf keine gemeinsame Linie verständigen. Bis zum 9. Februar soll nun ein Konsens gefunden werden.

In Bremen hofft Fußball-Zweitligist Werder darauf, wieder mehr Zuschauer empfangen zu können. «Wir sind in Bremen, glaube ich, aufgrund der guten Impfquote in der Lage, eine vernünftige Veranstaltung mit Teilzuschauern durchzuführen. Wie viele das sein können, wollen wir im Dialog mit der Politik erarbeiten», sagte Geschäftsführer Klaus Filbry der «Bild»-Zeitung.

Die 500-Zuschauer-Grenze greift auch in der Hansestadt Bremen, in der aufgrund hoher Inzidenzwerte die höchste Warnstufe vier gilt. Danach sind auch Veranstaltungen unter freiem Himmel mit mehr als 500 Personen untersagt. Allerdings sprach sich Sportsenatorin Anja Stahmann (Grüne) nach dpa-Informationen dafür aus, unter Anwendung der 2G-Regel mehr Zuschauer im Weserstadion zuzulassen. Eine genaue Zahl nannte sie aber nicht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: Hertha BSC mit Gold-Aura gegen den HSV

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

Internet news & surftipps

Computer: Microsoft verspricht Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

Auto news

Dashcam für Radler: Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

People news

Abschied: Ralf Moeller trauert um seinen Vater

People news

Promi-Pärchen: Ashton Kutcher schwärmt von Mila Kunis

Das beste netz deutschlands

Featured: Jeder Anruf ein Erfolg: Das ist die neue VoiceReply-Funktion in der Vodafone MyTone-App

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

OVG kippt weitere Corona-Regel in Niedersachsen

Regional niedersachsen & bremen

Weitere Testpflicht: Andere Regel außer Vollzug gesetzt

2. bundesliga

2. Liga: Bis zu 10.000 Zuschauer bei Partie Werder-KSC erlaubt

Regional niedersachsen & bremen

Bovenschulte fordert Öffnungsperspektive

Regional niedersachsen & bremen

Impfpass-Affäre: Trainer Anfang tritt bei Werder zurück

2. bundesliga

Trotz Bund-Länder-Beschluss: Werder-Heimspiel gegen Aue noch vor 20.000 Fans

2. bundesliga

2. Liga: Nach Anfang-Rücktritt: Werder erkämpft 1:1 gegen Schalke

2. bundesliga

Topspiel 2. Liga: Werder erkämpft Unentschieden gegen Schalke