Tanken und Heizen erhöhen Inflationsrate in Niedersachsen

28.10.2021 Für Treibstoff und Heizen haben die niedersächsischen Verbraucher im Oktober deutlich mehr ausgeben müssen als im Vergleichsmonat vor einem Jahr. Die Inflationsrate lag bei 4,6 Prozent, wie das Landesamt für Statistik in Hannover am Freitag mitteilte.

Ein Auto wird betankt. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

An den Tankstellen wurde für Superbenzin 34,6 Prozent mehr verlangt als vor einem Jahr, für Diesel sogar 45,2 Prozent mehr. Heizenergie wurde im Vergleich zum Oktober 2020 um 20,1 Prozent teurer. Die Statistiker wiesen aber darauf hin, dass die Energiepreise vor einem Jahr sehr niedrig gewesen seien. Deshalb falle die Jahresteuerung hoch aus.

Außerdem habe vor einem Jahr wegen der Corona-Pandemie eine niedrigere Mehrwertsteuer gegolten. Auch dies sorge nun für eine höhere Inflationsrate. Im Vergleich von September zu September waren die Preise um 4,0 Prozent gestiegen. Von September zu Oktober in diesem Jahr betrug die Teuerung ein halbes Prozent.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

64. Geburtstag: Ellen DeGeneres: Zweimal zum Star gekämpft

Sport news

Europameisterschaft: DHB-Auswahl schließt EM mit Sieg ab

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Auto news

Ermittlungen: Strafbar? Mit 417 km/h über deutsche Autobahn

Das beste netz deutschlands

iPhone: Whatsapp-Sprachnachrichten werden flexibler

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Statistisches Bundesamt: Inflation bleibt hoch - 4,5 Prozent im Oktober

Wirtschaft

Verbraucherpreise: Inflation auf höchstem Stand seit Ende 1993

Wirtschaft

Konjunktur: Inflationsrate im Euroraum steigt über vier Prozent

Wirtschaft

Preise: Inflationsrate kratzt an der Vier-Prozent-Marke

Regional rheinland pfalz & saarland

Preise für Heizöl und Kraftstoff deutlich gestiegen

Wirtschaft

Vergleichsportal: Haushalte zahlen fast ein Fünftel mehr für Energie

Wirtschaft

Konjunktur: Inflation im Euroraum steigt auf Rekordwert von 4,9 Prozent

Wirtschaft

Preissteigerungen: Inflation im Euroraum erreicht Rekordwert von 5,0 Prozent