Sturmtief über Niedersachsen: leichte Sturmflut erwartet

30.11.2021 Niedersachsen steht ein stürmischer Mittwoch bevor. Meteorologen erwarten insbesondere an der Küste und auf den Inseln schwere Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten um die 90 Stundenkilometer. «Das Sturmfeld kommt am Morgen von Westen herein im Binnenland und an der Nordsee», sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Hamburg am Dienstag. Im Tagesverlauf nehme der Sturm vor allem an der Nordsee zu und erreiche einen Höhepunkt am Nachmittag und Abend. Bei wenigen Wolkenlücken werde es auch im Binnenland zwischen dem Emsland bis hin zur Grenze nach Sachsen-Anhalt stürmisch, sagte die Expertin. Dort sind laut Vorhersage Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten zwischen 65 und 85 Stundenkilometern aus südwestlicher Richtung zu erwarten.

Eine Windfahne zeigt die Windrichtung an. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unmittelbar an der Küste und auf den Inseln seien am Mittwochabend auch Unwetter durch orkanartigen Böen mit Windgeschwindigkeiten von 110 Stundenkilometer nicht auszuschließen - noch seien die Wettermodelle aber nicht eindeutig, inwieweit diese Wetterlage eintreffen werde, sagte die DWD-Meteorologin am Dienstagmittag.

Für die niedersächsische Nordseeküste besteht laut dem Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) am Mittwochabend die Gefahr einer leichten Sturmflut. Nach Angaben des Sturmflutwarndienstes der Behörde am Dienstag kann das Abendhochwasser bei Windstärke acht aus nordnordwestlicher Richtung um einen bis eineinviertel Meter höher auflaufen als das mittlere Tidehochwasser. Strände, Vorländer und Hafenflächen könnten dann überflutet werden. Nach NLWKN-Angaben treten leichte Sturmfluten nach dem langjährigen Mittel statistisch bis zu zehn Mal in der Saison zwischen September und April auf. In der Regel sind sie keine größere Herausforderung für die Küstenschutzbauwerke.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: Showdown zwischen Klopp und Real: «Mentalitätsmonster»-Duell

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Musik news

Konzertshow: «Abba Voyage» feiert emotionale Weltpremiere

Musik news

Mit 60 Jahren : Depeche-Mode-Keyboarder Andy Fletcher gestorben

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Internet news & surftipps

USA: SEC-Prüfung, Klagen: Musk wegen Twitter-Einstieg unter Druck

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Das beste netz deutschlands

Smartphones: «Einfacher Modus» und «Health» erleichtern Alltag

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Orkan im Anmarsch: Experten erwarten Sturmfluten an Küsten

Regional niedersachsen & bremen

Tief Daniel: Schwere Sturmböen über Niedersachsen

Regional niedersachsen & bremen

Sturmtief am Wochenende: Leichte Sturmfluten erwartet

Regional niedersachsen & bremen

Wetterdienst erwartet Sturmböen an der Küste und auf Inseln

Regional niedersachsen & bremen

Wetter: Stürmischer Donnerstag erwartet: Regen in den Mittelgebirgen

Regional niedersachsen & bremen

Unwetter: Turbulenter Winter: 20 Sturmfluten an Niedersachsens Küste

Regional niedersachsen & bremen

Unwetter: Tief «Nasim» fegt mit Sturmböen über Niedersachsen hinweg

Regional niedersachsen & bremen

«Badestrand ist weg»: Inseln melden meterhohe Sandabbrüche