Streit zwischen zwei Gruppen beschäftigt Polizei in Bremen

24.01.2022 Zwei verfeindete Personengruppen sind in Bremen aneinandergeraten und haben am Sonntagabend mehrere Polizeieinsätze ausgelöst. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurden zwei Menschen leicht verletzt und drei Tatverdächtige festgenommen. Zudem seien diverse Strafanzeigen ergangen sowie Platzverweise erteilt worden, teilte die Polizei am Montag mit.

Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Beamten nahmen unter anderen einen 22-Jährigen fest, der sich laut Polizei illegal in Deutschland aufhält. Er widersetzte sich den Angaben zufolge der Festnahme und spuckte mehrfach in Richtung der Einsatzkräfte. Zudem habe er versucht, einer diensthabenden Ärztin auf der Wache in die Hand zu beißen.

Die Gruppen gingen am Sonntagabend gleich zweimal aufeinander los. Einer der Beteiligten hatte seine Kontrahenten mit einem Messer bedroht. Zudem warfen sich beide Seiten gegenseitig vor, eine Schreckschusspistole eingesetzt zu haben. Dafür fand die Polizei aber keine Anhaltspunkte. Über das Motiv wurde zunächst nichts mitgeteilt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

NBA: Zweiter Sieg gegen Dallas: Warriors holen 19 Punkte auf

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Ermittlungen nach Protesten gegen Corona-Maßnahmen in MV

Regional baden württemberg

Waffenverbot: Keine Waffen und mehr Feiern: Stuttgart will sicherer werden

Regional sachsen

Tausende Menschen demonstrieren gegen die Impfpflicht

Regional thüringen

Zehntausende bei illegalen Corona-Protesten in Thüringen

Regional hamburg & schleswig holstein

Mann durch Eisenstange schwer verletzt: Prozess in Hamburg

Regional sachsen

Polizei unterbindet Corona-Protest vor Uniklinik in Dresden

Regional rheinland pfalz & saarland

Pandemie: Tausende Verstöße bei «Spaziergängen» gegen Corona-Maßnahmen

Inland

Dresden: Kritik an Polizei nach Einsatz gegen Corona-Gegendemo