Sieben-Tages-Inzidenz für Niedersachsen sinkt leicht

28.12.2021 Das Corona-Infektionsgeschehen in Niedersachsen hat sich leicht abgeschwächt. Nach Angaben der Landesregierung in Hannover lag die Sieben-Tages-Inzidenz am Dienstag bei 126,6 nach 129,7 am Vortag. So viele Menschen pro 100.000 Einwohner infizierten sich binnen einer Woche neu mit dem Virus. Niedersachsenweit wurden am Dienstag 1147 Neuinfektionen im Vergleich zum Vortag gezählt. Zudem kamen 21 weitere Covid-19-Todesfälle hinzu.

Ein medizinischer Mitarbeiter führt einen Corona-Schnelltest durch. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Daten spiegeln allerdings nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) derzeit nur ein unvollständiges Bild der epidemiologischen Lage wider. Während der Feiertage und zwischen den Jahren werde weniger getestet, und es würden auch weniger Fälle übermittelt.

Die Hospitalisierungsinzidenz, ein maßgeblicher Indikator in Niedersachsen, wurde wie schon am Montag mit 4,1 angegeben. Dieser Wert beschreibt, wie viele Covid-19-Patientinnen und -Patienten pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage in niedersächsischen Krankenhäusern aufgenommen wurden. Am Dienstag waren 9,0 Prozent der Intensivbetten im Land mit schwer an Covid-19 Erkrankten belegt (Vortag 9,1 Prozent).

Seit Heiligabend und bis einschließlich 15. Januar gilt in Niedersachsen landesweit die Warnstufe 3. Das bedeutet, den Alltag bestimmt vorrangig die sogenannte 2G-plus-Regelung - also Zugang nur für Geimpfte oder Genesene, die einen negativen Corona-Test vorlegen können. Zudem dürfen nur maximal zehn Personen bei privaten Treffen zusammenkommen, Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt.

Für das Land Bremen wurden am Dienstag 138 Neuinfektion mit dem Coronavirus und vier weitere Todesfälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz im kleinsten Bundesland lag bei 264,5.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: BVB trennt sich von Rose - Terzic soll Nachfolger werden

Tv & kino

Filmfestspiele Cannes: Anne Hathaway bewegt mit «Armageddon Time»

People news

Heimatbesuch: Spaniens 84-jähriger Altkönig mit Hochrufen begrüßt

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Auto news

Steuersenkung: Ansturm an Tankstellen am 1. Juni erwartet

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Games news

Featured: Songs of Conquest: Die wichtigsten Tipps fürs Rundenstrategie-Spiel

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Infektionslage in Niedersachsen nahezu unverändert

Regional niedersachsen & bremen

Mehr als jeder zehnte Intensivpatient hat Covid-19

Regional niedersachsen & bremen

Kaum Veränderungen beim Corona-Infektionsgeschehen

Regional bayern

Corona-Zahlen steigen weiter: Sieben-Tage-Inzidenz bei 348

Regional niedersachsen & bremen

Pandemie: Corona-Inzidenz in Niedersachsen sinkt weiter

Regional niedersachsen & bremen

Zahl der Neuinfektionen in Niedersachsen sinkt wieder

Regional niedersachsen & bremen

Pandemie: Niedersachsen weiterhin mit höchster Corona-Inzidenz

Regional niedersachsen & bremen

Pandemie: Corona-Inzidenz in Niedersachsen und Bremen zurückgegangen