Sexueller Übergriff auf siebenjährigen Jungen in Meppen

20.01.2022 Zwei Männer sollen einen siebenjährigen Jungen in Meppen (Landkreis Emsland) zu sexuellen Handlungen gedrängt haben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sollen die 43 und 44 Jahre alten mutmaßlichen Täter den Jungen am Sonntag auf einem Fußballplatz angesprochen haben und ihn zu einem anderen Platz in unmittelbarer Nähe gelockt haben. Dort soll es dann zu dem sexuellen Übergriff gekommen sein. Die beiden Männer konnten kurze Zeit später von der Polizei identifiziert werden. Die Ermittlungen dauern an.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: TV-Sender Sky: Edin Terzic wird Rose-Nachfolger in Dortmund

Tv & kino

Filmfestspiele Cannes: Anne Hathaway bewegt mit «Armageddon Time»

People news

Heimatbesuch: Spaniens 84-jähriger Altkönig mit Hochrufen begrüßt

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Auto news

Steuersenkung: Ansturm an Tankstellen am 1. Juni erwartet

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Games news

Featured: Songs of Conquest: Die wichtigsten Tipps fürs Rundenstrategie-Spiel

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Prozess um sexuellen Missbrauch von Kindern startet

Regional berlin & brandenburg

Vor Gericht: Paar attackiert und Frau vergewaltigt?

Regional hamburg & schleswig holstein

Mann wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht

Regional niedersachsen & bremen

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen drei Soldaten aus Munster

Regional berlin & brandenburg

Mehrere Kilo Drogen: Mutmaßliche Dealer in Berlin geschnappt

Panorama

Verhandlung: Prozess wegen Kindesmissbrauchs: Trainer räumt Vorwürfe ein

Regional baden württemberg

Sexuelle Belästigung bei Polizei: Anlaufstelle gegründet

Regional niedersachsen & bremen

Bremen: Angriff: Tritte gegen Kopf eines 21-Jährigen