Polizei findet Karton mit Million Euro

06.12.2021 Eine Million Euro in bar, versteckt in einem Karton - die Bundespolizei in Bad Bentheim (Niedersachsen) ist einem mutmaßlichen Geldschmuggler auf die Schliche gekommen. Das Bargeld fanden die Beamten am Samstagabend in der Ladung eines aus den Niederlanden einreisenden Transporters. Die Kiste mit dem Geld brachte beim Abwiegen 31 Kilogramm auf die Waage, teilte am Montag ein Polizeisprecher mit. Gegen den 55 Jahre alten Fahrer des ungarischen Transporters wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Geldwäsche eingeleitet. Das Zollfahndungsamt Essen ermittelt nun Herkunft und Verwendungszweck des beschlagnahmten Geldes.

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Quartalszahlen: Samsung mit deutlichen Zuwächsen bei Gewinn und Umsatz

Nationalmannschaft

Medizinische Komission des DFB: DFB-Teamarzt sieht in absehbarer Zeit kein Kopfballverbot

People news

Nachwuchs: Model Miranda Kerr: «Mein Mann wünscht sich ein Baby-Girl!»

Tv & kino

RTL-Show: Verrat-Verdacht: Renzi gegen Ruland im Dschungelcamp

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook-Pseudonym erlaubt? BGH urteilt zu Klarnamenpflicht

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich eine Pädakustikerin?

Das beste netz deutschlands

Online-Unterricht: Noten durchs Netz: Musizieren auf Distanz

People news

The Cute One: Take-That-Star Mark Owen wird 50

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Kampf gegen Geldwäsche: Senat durch Bund behindert

Regional niedersachsen & bremen

Polizei durchsucht Wohnung: Kiloweise Feuerwerkskörper

Regional hessen

Umfangreiche Kontrolle: Polizei meldet zahlreiche Verstöße