Noch einmal weniger Arbeitslose in Niedersachsen

30.11.2021 Auch im November ist die Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen gesunken. Zuletzt waren es knapp 217.600, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit (BA) am Dienstag mitteilte - ein Rückgang um 2 Prozent gegenüber dem Oktober. Die Quote ging um 0,1 Punkte auf 5,0 Prozent zurück. Bereits im Vormonat waren erneut etwas weniger Menschen als arbeitslos registriert gewesen: Nach dem Sommer und Frühherbst hatten etliche junge Leute noch eine Ausbildung, ein Studium oder einen Job aufnehmen können.

Das Logo der Agentur für Arbeit. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt insgesamt wieder stabilisiert, es gibt in Niedersachsen derzeit 12,7 Prozent weniger Arbeitslose als im November 2020. Ein zunehmendes Problem ist jedoch der Mangel an Fachkräften. «Spätestens nach der Corona-Pandemie wird sich der Fachkräftebedarf in vielen Bereichen verschärfen», warnte BA-Regionalchef Johannes Pfeiffer. Er wies darauf hin, dass Menschen mit Schwerbehinderung wegen ihrer oft guten Qualifikation mehr Chancen erhalten müssten. «Trotzdem ist es weiterhin für manche Menschen schwer, einen Job zu bekommen.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Pannen-Pech für Leclerc: Verstappen erobert WM-Führung

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Das beste netz deutschlands

Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Arbeitsmarkt im Nordwesten solider: Aber Fachkräfte fehlen

Regional niedersachsen & bremen

Agentur für Arbeit: Arbeitsmarkt stabiler: Angebote für Geflüchtete

Regional niedersachsen & bremen

Üblicher Anstieg im Winter: Mehr Arbeitslose im Nordwesten

Regional niedersachsen & bremen

Mehr Menschen in Niedersachsen ohne Job: Neue Kurzarbeit

Regional niedersachsen & bremen

Statistik: Arbeitslosigkeit in Niedersachsen und Bremen sinkt weiter

Regional niedersachsen & bremen

Arbeitsmärkte in Bremen und Niedersachsen erholen sich

Regional sachsen anhalt

Arbeitsmarkt erholt sich: Arbeitslosenzahl auf Tiefstand

Regional sachsen anhalt

Weniger Arbeitslose: Folgen von Angriff auf Ukraine unklar