«Nicht gut genug»: SV Meppen verliert 0:4 in Kaiserslautern

16.01.2022 Das neue Fußball-Jahr hat für den SV Meppen mit einer deutlichen Niederlage begonnen. Das Überraschungsteam dieser Saison verlor am Samstag mit 0:4 (0:2) beim 1. FC Kaiserslautern und wurde dadurch von dem viermaligen deutschen Meister aus den Top 3 der Tabelle in der Dritten Liga verdrängt.

Meppens Trainer Rico Schmitt betritt das Stadion. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Kaiserslautern ist schlagbar. Aber wir waren dafür heute nicht gut genug», sagte Meppens Trainer Rico Schmitt. «Eigentlich sind einige Dinge bei uns gut aufgegangen. Aber wir haben unsere Gelegenheiten nicht genutzt. Kaiserslautern war gnadenlos effektiv.»

Schon früh führte der FCK durch Tore von Boris Tomiak (7. Minute) und Hendrick Zuck (9.) mit 2:0. Der Beginn der zweiten Halbzeit verlief ähnlich: Auch da erhöhten der ehemalige Braunschweiger Zuck (50.) und Mike Wunderlich (61.) sehr schnell auf 4:0.

Diese Niederlage erinnerte an das 0:5 der Emsländer Anfang Dezember bei Eintracht Braunschweig. Die Meppener gewannen in der 3. Liga zwar sieben der vergangenen neun Spiele. Doch gegen die besten Acht der aktuellen Tabelle gab es in dieser Saison bislang nur einen Sieg beim 1:0 im Hinspiel gegen den FCK. Erster Heimspiel-Gegner des neuen Jahres ist am kommenden Sonntag der corona-geplagte FSV Zwickau.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Kaiserslautern wieder in 2. Liga: Team und Betze feiern

Internet news & surftipps

Banken: Zahlungs-Terminals in Deutschland teilweise gestört

Familie

Zahlen aus NRW: Väteranteil beim Elterngeld steigt

Internet news & surftipps

Studie: 400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Auto news

Mercedes V-Klasse: Blaue Edition

Das beste netz deutschlands

Der Verschlüsselungstrick: So löschen Sie Smartphone-Daten sicher

Musik news

Corona-Infektion: Herbert Grönemeyer sagt Jubiläumstour ab

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

500 Zuschauer feiern: Kaiserslautern auf Aufstiegskurs

Regional niedersachsen & bremen

«Jäh ausgebremst»: Braunschweig stoppt Meppener Siegesserie

Regional rheinland pfalz & saarland

3. Liga: Rückschlag für Kaiserslautern: 1:2 in Wiesbaden

Regional rheinland pfalz & saarland

FCK trotzt Tabellenführer Magdeburg: Antwerpen lobt Moral

Regional niedersachsen & bremen

«Mannschaft der Stunde»: Braunschweig-Trainer lobt SV Meppen

Regional rheinland pfalz & saarland

Fußball: Mit 25.000 im Rücken: Kaiserslautern will Zweiter bleiben

Regional rheinland pfalz & saarland

3. Liga: «Natürlich kribbelt es»: Kaiserslautern gegen Saarbrücken

Regional rheinland pfalz & saarland

Corona-Fälle bei Kaiserslautern: Antwerpen wahrt Zuversicht