Neuzugang Ducksch: Bremen Top-Verein

26.08.2021 Werder Bremens Neuzugang Marvin Ducksch hat sich für seine dreijährige Vertragsdauer an der Weser den Bundesliga-Aufstieg als Ziel gesetzt. «Definitiv ist das in den Jahren ein persönliches Ziel von mir», sagte der 27-Jährige am Donnerstag. Ducksch war am Vortag von Hannover 96 zum Ligakonkurrenten aus der 2. Fußball-Bundesliga gewechselt. «Bremen ist für mich ein Top-Verein und eine Top-Adresse. Da überlegt man nicht lange», sagte er.

Hannovers Marvin Ducksch jubelt nach seinem Treffer. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den Bremer Trainer Markus Anfang kennt der Stürmer gut aus gemeinsamen Zeiten bei Holstein Kiel. «Das macht es mir ein bisschen einfacher, dass ich ihn kenne», sagte Ducksch, der am Donnerstag erstmals mit seinem neuen Team trainierte. Unter Anfang wurde er in der Saison 2017/18 mit 18 Treffern Zweitliga-Torschützenkönig.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Bundesliga-Clubs äußern Respekt für Eberl nach Rückzug

Tv & kino

Neuer Film: «Aquaman» macht bei nächstem «Fast & Furious»-Abenteuer mit

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic stellen neues Album mit «Stofftierarmee» vor

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Werder Bremen holt Stürmer Ducksch von Hannover 96

Regional niedersachsen & bremen

Füllkrug nach Auseinandersetzung drei Tage freigestellt

Regional niedersachsen & bremen

«Gedrehte Stimmung» vor dem Nordderby: Werder bereit für HSV

Regional niedersachsen & bremen

«Nicht zum Verkauf»: Hannover lässt Ducksch nicht zu Werder

Regional hamburg & schleswig holstein

Trainer Schultz vor Hannover-Spiel: Nicht unterschätzen

2. bundesliga

Topspiel 2. Liga: Werder erkämpft Unentschieden gegen Schalke

Regional niedersachsen & bremen

Hannover 96 holt Mittelfeldspieler Gaël Ondoua

2. bundesliga

2. Liga: Nach Anfang-Rücktritt: Werder erkämpft 1:1 gegen Schalke