Ministerin: Clankriminalität mit Netzwerk besser bekämpfen

27.01.2022 Mit einer engeren Zusammenarbeit von Behörden soll die Clankriminalität in Niedersachsen besser bekämpft werden. «Besonderes Augenmerk richten wir auf die verstärkte Zusammenarbeit von Staatsanwaltschaft und Polizei mit anderen Behörden, vor allem auch denen vor Ort», sagte Justizministerin Barbara Havliza (CDU) am Donnerstag im Landtag.

Barbara Havliza (CDU), niedersächsische Justizministerin, spricht. Foto: Julian Stratenschulte/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit dem Haushalt 2022/23 würden zwei neue Stellen der Staatsanwaltschaft Osnabrück zugewiesen, die die behördenübergreifende «Sicherheitspartnerschaft Clan» unterstützen sollen. «Ziel dieses Netzwerks soll die Bekämpfung der örtlichen Clankriminalität durch Erkenntnisaustausch und Abstimmung und damit gemeinsames Vorgehen der mit dem Thema in Berührung kommenden Behörden sein. Das dürfte ein Schlüssel im Vorgehen gegen diese Form der Kriminalität sein», betonte die Ministerin.

2020 wurden der Clankriminalität in Niedersachsen 1951 Fälle zugeordnet. Vor allem geht es um Gewalttaten, Diebstahl, Betrug und Drogendelikte. 1886 Menschen wurden als Tatverdächtige oder Beschuldigte erfasst. Davon waren 85 Prozent Männer und 40 Prozent jünger als 25 Jahre alt. Knapp 40 Prozent der Tatverdächtigen in diesem Bereich waren Ausländer - Hauptherkunftsländer waren die Türkei, Syrien und der Libanon.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

FC Bayern München: Lewandowski-Debatte wirkt nach - Hoeneß-Watschn für Süle

Familie

Prinzen und Krümelmonster: Ritual für Schwangere: Hobbymalerin verziert Babybäuche

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Tv & kino

Mit 79 Jahren: US-Schauspieler Fred Ward gestorben

People news

Schauspielerin: «Transformers»-Star Megan Fox wird 36

Testberichte

Test: VW Polo GTI : Der gereifte Wilde

Internet news & surftipps

Kurznachrichtendienst: Musk: Deal zum Twitter-Kauf vorläufig ausgesetzt

Handy ratgeber & tests

Featured: Pixel Buds Pro vs. AirPods Pro: Was unterscheidet die Kopfhörer?

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Polizei zu Clan-Kriminalität: Keine Tumultlagen mehr

Regional niedersachsen & bremen

Organisierte Kriminalität trotz Pandemie auf hohem Niveau

Regional niedersachsen & bremen

Justizministerin : Zahl der Ermittlungsverfahren wegen Antisemitismus gestiegen

Regional niedersachsen & bremen

Unzulässige Durchsuchung: Grüne wollen Havliza befragen

Regional berlin & brandenburg

Innenverwaltung: Kampf gegen Clankriminalität: Rund 850 Taten registriert

Regional niedersachsen & bremen

Gegen Kinderpornografie: Staatsanwaltschaft erhält Personal

Regional mecklenburg vorpommern

Rauschmittel: Zahl der Drogendelikte in Mecklenburg-Vorpommern gestiegen

Internet news & surftipps

Europol: Ermittler schalten Netzwerk von Cyber-Kriminellen aus