Mann wegen «Heil Hitler»-Rufen festgenommen

14.01.2022 Die Bundespolizei hat einen angetrunkenen Mann festgenommen, der mit ausgestrecktem Arm im Bremer Hauptbahnhof «Heil Hitler» gerufen haben soll. Der wegen Diebstählen und Schwarzfahrten polizeibekannte 25-Jährige habe Passanten verärgert und verängstigt, teilte die Bundespolizei am Freitagabend mit. Auf der Wache habe der Mann keine Einsicht gezeigt und gemeint, dass «früher nicht alles schlecht gewesen» sei, so die Beamten. «Mit einer Strafanzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen legten ihm die Bundespolizisten nah, dass er im Irrtum ist.»

Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

Sport news

Handball-EM: DHB-Team weiter - Gislason sieht Steigerungspotenzial

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Jugendliche brennen Hakenkreuz in Wartehäuschen-Wand

Regional bayern

Polizist muss nach Hitlergruß Strafe zahlen

Regional baden württemberg

Waffen, Drogen und falsche Impfpässe in Wohnung gefunden

Regional sachsen

Mehrere rechtsextreme Symbole in Leipzig aufgetaucht

Regional berlin & brandenburg

Ermittlungsverfahren gegen Union-Fans nach Haifa-Spiel

Regional berlin & brandenburg

Mann klettert auf Baukran und beleidigt Polizei

Regional berlin & brandenburg

Mann soll einem Asylbewerber Hitlergruß gezeigt haben

Regional mecklenburg vorpommern

Mützen mit NS-Symbolen auf Charterschiff gefunden