Landtag kommt wegen Corona-Verordnung zusammen

03.12.2021 Auf einer Sondersitzung am kommenden Dienstag (7.12.) soll der niedersächsische Landtag über die neue verschärfte Corona-Verordnung beraten. Das teilte Landtagspräsidentin Gabriele Andretta am Freitag in Hannover mit. Die neue Verordnung soll die Beschlüsse von Bund und Länder vom Donnerstag angesichts der hohen Zahl von Corona-Neuinfektionen und -Kranken umsetzen.

Abgeordnete sitzen im Plenarsaal des niedersächsischen Landtags (Aufnahme mit Fisheye-Objektiv). Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

So sollen nur noch Geimpfte und Genesene (2G-Regel) Zugang zum Einzelhandel haben - ausgenommen sind Läden des täglichen Bedarfs. Für Ungeimpfte soll es Kontaktbeschränkungen geben. Die Verordnung solle Mitte kommender Woche in Kraft treten, sagte Regierungssprecherin Anke Pörksen am Freitag.

Im Bundesland Bremen wollte der Senat sich am Freitag mit den notwendigen Veränderungen an seiner Corona-Verordnung befassen. Für das Landesparlament sollte nachmittags der Verfassungs- und Geschäftsordnungs-Ausschuss zustimmen. Für die Plenarsitzung der Bürgerschaft kommende Woche kündigte Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) eine Regierungserklärung an.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Job & geld

Urteil: Ohne Einkommen kein Krankengeld für Selbstständige

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Musik news

Rapper: Kanye West kündigt neues Album an

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

CDU: Nachdenken über Impfpflicht in Altenpflege kein Tabu

Regional niedersachsen & bremen

Niedersachsen kippt Testpflicht nach Auffrischungsimpfungen

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Stufenmodell kommt: 2G für Gastronomie?

Regional niedersachsen & bremen

Inzidenz in Niedersachsen steigt: Rückgang in Bremen

Inland

Corona-Krise: Mehrere Bundesländer kippen Testpflicht nach Booster-Impfung

Regional niedersachsen & bremen

Lieferfristen bei Corona-Impfstoffen soll halbiert werden

Regional niedersachsen & bremen

Jugendliche rücken bei Corona-Maßnahmen stärker in den Fokus

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Zahlen leicht angestiegen: Niedersachsen rüstet sich