Landesschülerrat in Niedersachsen begrüßt Impf-Empfehlung

19.08.2021 Der niedersächsische Landesschülerrat hat die Empfehlung der Ständigen Impfkommission, alle Kinder und Jugendlichen ab zwölf Jahren zu impfen, als positiv bewertet. «Aus jetziger Sicht sind die Impfungen der Schülerschaft unsere einzige Chance, wieder zu einen normalen Schulalltag zu kommen. Sie verhindern weiteres Homeschooling», sagte Justus Scheper vom Landesschülerverband am Donnerstag in Hannover.

In gut der Hälfte der niedersächsischen Impfzentren können sich Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren bereits seit Mitte Juli gegen das Coronavirus impfen lassen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Empfehlung schaffe sowohl für Schülerinnen und Schüler als auch für die Eltern Klarheit. «Deshalb sollten nach dieser Empfehlung auch Taten folgen und ein Impfprogramm zum neuen Schuljahr mit einem Impfangebot für jeden Schüler vorliegen», sagte Scheper. Bis es soweit sei, sollen die Maskenpflicht und regelmäßige Tests bleiben. 

In gut der Hälfte aller niedersächsischen Impfzentren können sich Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren bereits seit Mitte Juli mit dem Einverständnis ihrer Eltern gegen das Coronavirus impfen lassen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Deutscher Fußball-Bund: Impfpass-Skandal: DFB sperrt Trainer Anfang bis Juni

Internet news & surftipps

Urteil: EU-Gericht erklärt Milliardenstrafe gegen Intel für nichtig

Internet news & surftipps

Elektronik: USB-C: Einheitliche Ladebuchsen in Handys rücken näher

Gesundheit

Belastungsgrenze kennen: Mit Long Covid im Beruf langsam starten

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Marktforscher: Apples iPhone Nummer eins in China

Auto news

CO2-Emissionen: Mit dem E-Auto und der THG-Quote Geld verdienen

Tv & kino

Film: Berlinale beruft weitere Jurymitglieder

People news

Schauspieler: Hardy Krüger Jr.: «Papa, Du warst ein echter Glückspilz»

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Landesschülerrat: 3G-Regel für Schüler kompliziert

Regional niedersachsen & bremen

Landesschülerrat fordert Hilfe beim Aufholen von Lernstoff

Regional niedersachsen & bremen

Gewerkschaft: Lehrkräftemangel erschwert Neustart an Schulen

Inland

Pandemie: Impfkommission nun für Corona-Impfung für alle Kinder ab 12

Regional niedersachsen & bremen

Geplante 2G-Regel für Jugendliche stößt weiter auf Kritik

Regional hessen

Der Piks in der Schule: Mobiles Team impft Schüler

Regional bayern

Nach den Ferien Impfaktionen an Bayerns Schulen geplant

Regional mecklenburg vorpommern

Schulstart mit Test- und Maskenpflicht sowie Impfangeboten