Krisenduell in Wolfsburg: Werder startet ins neue Jahr

15.01.2022 Im Krisenduell der Fußball-Bundesliga trifft der VfL Wolfsburg am heutigen Samstag auf Hertha BSC. Ihren hohen Ansprüchen laufen in dieser Saison beide Clubs hinterher. In Wolfsburg ist der Druck nach acht Niederlagen in Serie aber noch größer als bei den Berlinern. Anpfiff dieses wichtigen Spiels ist um 15.30 Uhr. In der Volkswagen Arena sind 500 Zuschauer zugelassen.

Fußbälle liegen im Tor. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der 2. Fußball-Bundesliga startet Werder Bremen mit einem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf in die zweite Hälfte der Saison. Der Tabellensiebte gewann vor der kurzen Winterpause drei Spiele nacheinander und will seine Aufholjagd auf die beiden direkten Aufstiegsplätze gleich am Samstag um 13.30 Uhr fortsetzen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Medien: Eberl plant Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Musik news

Streamingdienst: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Haaland-Comeback in Wolfsburg? VfL trifft auf Angstgegner

1. bundesliga

Bundesliga: Schmadtke stützt VfL-Coach Kohfeldt: «Überzeugung überwiegt»

1. bundesliga

Bundesliga: VfL Wolfsburg erneut für mehrere Wochen ohne Admir Mehmedi

Regional niedersachsen & bremen

Schmadtke stützt Kohfeldt: «Überzeugung überwiegt»

Regional niedersachsen & bremen

Werder gegen Hannover: Zweitliga-Nordduell vor 14.000 Fans

Regional niedersachsen & bremen

Werder empfängt Hannover: Nordduell vor 14.000 Fans

Regional niedersachsen & bremen

Wolfsburg-Coach: TV-Präsenz bietet Frauenfußball Chancen

1. bundesliga

VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC: Kohfeldt vor Krisenduell: «Hauptsache ein Sieg!»