Kollision an Autobahnabfahrt: 73-jähriger Autofahrer stirbt

18.01.2022 Bei der Kollision zweier Autos an einer Autobahnabfahrt in Wilhelmshaven ist ein 73-Jähriger gestorben. Er sei am späten Dienstagnachmittag mit seinem Kleinstwagen von der Autobahn gekommen und habe auf die Möwenstraße einbiegen wollen, teilte die Polizei mit. Sein Wagen stieß demnach mit der Limousine eines 32-Jährigen zusammen. Durch die Wucht wurden beide Fahrzeuge auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Das Auto des 73-Jährigen wurde total zerstört, der Mann starb vor Ort. Beide Fahrzeuge wurden beschlagnahmt.

Die Leuchtschrift «Unfall» ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Sängerin: Medienberichte: Rihanna ist erstmals Mutter geworden

Fußball news

Europa-Coup: Nach der Siegesfeier: Eintracht heiß auf Champions League

People news

Musikerin: UK-Popstar Dua Lipa ist total verliebt in Berlin

People news

Australischer Popstar: Sängerin Kylie Minogue träumt von heißen Sommertagen

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Betrunkener Fahrer kracht in Gegenverkehr

Regional bayern

Ein Mensch stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Lkw

Regional nordrhein westfalen

Junger Mann löst Massenunfall aus: Vier Schwerverletzte

Regional bayern

Freyung-Grafenau: Autofahrer stirbt nach Kollision mit Bus

Panorama

Unfälle: Mutmaßliches Autorennen in Aachen endet mit Unfall