Infektionsgeschehen in Niedersachsen über Bundesschnitt

20.07.2021 Die Sieben-Tage-Inzidenz in Niedersachsen ist wieder deutlich von 10,3 auf 11,3 gestiegen. Damit lag der Landeswert am Dienstag nach Daten des Robert Koch-Instituts sogar über dem Bundesdurchschnitt von 10,9. So viele Menschen pro 100.000 Einwohner steckten sich innerhalb einer Woche neu mit dem Coronavirus an. Gemeldet wurden in Niedersachsen 125 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19.

Ein Mann zeigt einen Abstrich für das Testverfahren auf das Virus Sars-CoV-2. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den höchsten Inzidenzwert hatte die Grafschaft Bentheim an der niederländischen Grenze mit 29,2. Dahinter folgt die Region Hannover mit einem Wert von 23,0. Die Region beeinflusst wegen ihrer knapp 1,2 Millionen Einwohner auch maßgeblich den Landeswert. Sie hatte in der Pandemie während der zweiten Welle lange hohe Zahlen. Dahinter lagen die Städte Salzgitter (18,2) und Delmenhorst (18,1). Am niedrigsten waren die Werte in den Landkreisen Leer (1,8), Goslar (1,5) und Friesland (1,0).

Im Bundesland Bremen stieg die Sieben-Tage-Inzidenz ebenfalls deutlich von 13,2 am Montag auf 14,1 am Dienstag. Es wurden fünf Neuinfektionen, aber kein weiterer Todesfall registriert. Im Stadtgebiet lag die Inzidenz bei 16,0, in Bremerhaven nur bei 4,4.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Sport news

Australian Open: Bühne frei für «Barty Party»: Historischer Triumph?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Internet news & surftipps

Internet: Wettbewerbshüter genehmigen Übernahmepläne von Meta

Musik news

Streamingdienst: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Auto news

Rumänische Renault-Tochter: Dacia Jogger bietet Platz für wenig Geld

Tv & kino

Auszeichnungen: Lubitsch-Preis für Nilam Farooq und Christoph Maria Herbst

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Inzidenz in Niedersachsen steigt: Rückgang in Bremen

Regional niedersachsen & bremen

Weiter deutlich steigende Corona-Inzidenz in Niedersachsen

Regional bayern

Trotz Stimmenverlusten: Ostbayern bleibt AfD-Hochburg

Regional niedersachsen & bremen

340 neue Corona-Fälle in Niedersachsen

Regional niedersachsen & bremen

Diskussion um Inzidenzwerte

Regional niedersachsen & bremen

Kaum Veränderungen beim Corona-Infektionsgeschehen

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Infektionen steigen in Niedersachsen weiter an

Regional niedersachsen & bremen

Inzidenz in Niedersachsen jetzt über kritischem Wert von 10