Hannover muss mehrere Wochen auf Muroya verzichten

17.01.2022 Der Rechtsverteidiger Sei Muroya vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 fällt nach seiner Verletzung im Spiel gegen Hansa Rostock mehrere Wochen aus. Der Japaner hat sich einen Außenbandriss im linken Sprunggelenk zugezogen, wie der Verein am Montag mitteilte. Muroya war am Freitagabend nach wenigen Minuten im Spiel bei Rostock ausgewechselt worden. Jannik Dehm ersetzte ihn anschließend beim 1:0-Erfolg.

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Altkönig: Juan Carlos in Spanien: Unbequemer Gast im eigenen Land

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Flicks WM-Signale: «Stamm» steht - Kein Ginter, kein Gosens

Tv & kino

Schauspieler: Warum Tom Cruise die Stunts gern selbst macht

People news

Super-Star: Taylor Swift bekommt Ehrendoktorwürde

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Hamburger SV nur mit Remis - Sieg für Hannover

2. bundesliga

2. Liga: Hannover gewinnt Duell der Tabellennachbarn bei Rostock

1. bundesliga

Bundesliga: «Schwere Bänderverletzung»: Fürths Viergever fällt aus

2. bundesliga

2. Liga: Zwangspause für HSV-Profi Gyamerah nach Muskelfaserriss

Fußball news

DFB-Pokal: Leipzig-Profi Szoboszlai fällt gegen Rostock aus

2. bundesliga

2. Liga: Ingolstadt-Trainer Rehm mit Fehlstart gegen Hannover

Regional sachsen

Dynamo Dresden und FSV Zwickau trennen sich im Testspiel 3:3

Champions league

Champions League: Medien: Real-Stürmer Benzema in Paris von Anfang an dabei