Hameln und Osnabrück sagen Weihnachtsmärkte ab

02.12.2021 Wegen mangelnder Publikumsnachfrage schließen die Städte Osnabrück und Hameln ihre Weihnachtsmärkte. In Hameln soll der Markt bereits am 3. Dezember schließen, in Osnabrück am kommenden Sonntag, wie die Kommunen am Donnerstag mitteilten.

Glühweintassen stehen auf einem Weihnachtsmarkt vor einem Stand auf einem Tisch. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Einführung der 2G-plus-Regel seien in beiden Städten die Umsätze auf den Weihnachtsmärkten deutlich eingebrochen. Der Weihnachtsmarkt trage sich wirtschaftlich nicht mehr, sagte die Osnabrücker Oberbürgermeisterin Katharina Pötter (CDU). Besucher müssen inzwischen aufgrund der Corona-Lage neben einem Nachweis ihrer Impfung oder Genesung auch einen aktuellen Testnachweis vorlegen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

Sport news

Tennis: Collins überraschend im Australian-Open-Endspiel

People news

Royal: Prinz Andrew - Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Gesundheit

Sauerstoffsättigung: Corona-Überwachung: Was bringt ein Pulsoxymeter?

Das beste netz deutschlands

Gib Ruhe, Google...: Google Assistant schweigt jetzt nach «Stopp!»

Internet news & surftipps

Software: Softwaregigant SAP übernimmt US-Finanz-Start-up

Tv & kino

Nachwuchsfilmer: Emotionale Preisverleihung beim Max Ophüls-Filmfestival

Musik news

Fake-News-Vorwürfe: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Lamberti-Markt in Oldenburg endet vorzeitig am Samstagabend

Regional niedersachsen & bremen

Erste Weihnachtsmärkte öffnen bei steigenden Inzidenzwerten

Regional hamburg & schleswig holstein

Weihnachtsmarkt-Betreiber: Viel weniger Umsatz als 2019

Regional thüringen

Städte prüfen Klage gegen mögliches Weihnachtsmarkt-Verbot

Regional niedersachsen & bremen

«Absolutes Minusgeschäft»: Kaum Umsatz auf Weihnachtsmärkten

Regional niedersachsen & bremen

Weihnachtsmärkte: «So traurig war's noch nie»

Regional mecklenburg vorpommern

Erster großer Weihnachtsmarkt in MV von Corona gestoppt

Regional berlin & brandenburg

Adventsgeschäft läuft verhalten an