Göttinger Basketballer holen norwegischen Nationalspieler

26.01.2022 Basketball-Bundesligist BG Göttingen hat den norwegischen Nationalspieler Harald Frey verpflichtet. Der 24 Jahre alte Aufbauspieler wechselt vom spanischen Zweitligisten Unicaja Banco Oviedo nach Niedersachsen und unterschrieb dort am Mittwoch einen bis zum Saisonende gültigen Vertrag plus Option für die kommende Spielzeit. «Ich bin froh, dass wir endlich eine Verstärkung für die Guard-Positionen gefunden haben», sagte Trainer Roel Moors. Frey spielte bereits mit 15 Jahren in der ersten Liga seines Heimatlandes. 2016 wechselte er als College-Basketballer in die USA, wo er bis 2020 für die Montana State Bobcats spielte.

Ein Basketball fällt in den Basketballkorb. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Musik news

Rockmusiker: Iggy Pop nimmt schwedischen Polarpreis entgegen

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Tv & kino

«Top Gun: Maverick»: Wie Jerry Bruckheimer Tom Cruise überzeugte

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Spielerwechsel: Göttinger Basketballer holen ehemaligen NBA-Spieler

Basketball

BBL: Alba nach Sieg in Göttingen für Playoffs qualifiziert

Regional niedersachsen & bremen

Göttinger Basketballer verpflichten US-Center Grimes