Gericht: Erdnuss-Allergikerin darf Schule frei wählen

16.11.2021 Ein Grundschulkind mit einer starken Allergie gegen Erdnuss darf nach einem Gerichtsentscheid weiter eine Schule besuchen, die besonders auf allergische Schocks vorbereitet ist. Das Verwaltungsgericht Hannover gab nach Angaben vom Dienstag einer Klage der Eltern Recht (Az.: 6 A 3907/21). Bei dem 2015 geborenen Mädchen drohe schon beim kleinsten Kontakt mit Erdnussspuren ein sogenannter anaphylaktischer Schock. Die Eltern hatten ihr Kind deshalb an einer Schule angemeldet, die vom Nuss-Anaphylaxie-Netzwerk als erdnussfrei anerkannt ist.

Eine Lehrerin schreibt in einer Schule an die Tafel. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Dagegen verlangte die Landesschulbehörde, dass Mädchen solle die Grundschule in seinem Schulbezirk besuchen. Auch dort seien Lehrer und Lehrerinnen für Notfälle vorbereitet. Das Zertifikat erdnussfreie Schule sei zudem vom Ministerium nicht anerkannt. Das Gericht befand aber, dass die andere Schule einen «erheblichen Vorteil für das Leben und die Gesundheit» des Kindes biete. Deshalb dürfe das Mädchen ausnahmsweise die Schule außerhalb seines Schulbezirks besuchen.

Gegen die Entscheidung kann beim Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht in Lüneburg Berufung beantragt werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Pannen-Pech für Leclerc: Verstappen erobert WM-Führung

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Das beste netz deutschlands

Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Rege Nachfrage für Mädchenchor der Regensburger Domspatzen

Regional sachsen anhalt

Schulen: 64 ukrainische Lehrkräfte eingestellt

Familie

Erkranktes Kind: Nur vier Wochen Pflegegeld bei langem Krankenhausaufenthalt

Familie

Wegweisendes Urteil: EuGH: Regenbogenfamilien EU-weit anerkannt

Regional bayern

Schulschwänzen in Corona-Zeiten: Hunderte Bußgeldverfahren

Regional hamburg & schleswig holstein

Kommende Woche leicht gelockerte Corona-Regeln an Schulen

Inland

Antisemitismus: Holocaust-Überlebende mahnt beim Gedenken im Bundestag

Regional hamburg & schleswig holstein

Ukraine-Krise: Hamburg stellt sich auf Tausende Schüler aus der Ukraine ein