Fahrer ohne Führerschein kracht mit Auto gegen Baum

06.11.2021 Bei einem Autounfall im Landkreis Cloppenburg sind vier Menschen teils schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam ein 20 Jahre alter Fahrer am Samstagmorgen mit seinem Wagen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.

Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Fahrer und seine drei Mitfahrer, zwei Frauen im Alter von 23 und 27 Jahren sowie ein 22 Jahre alter Mann, wurden verletzt. Rettungskräfte brachten die Verletzten in Krankenhäuser. Die Feuerwehr musste zudem einen Hund, der sich im Kofferraum des Wagens befand und nach dem Unfall fort lief, wieder einfangen.

Ersten Ermittlungen zufolge besitzt der 20-Jährige keine Fahrerlaubnis. Zudem soll er unter Drogeneinfluss am Steuer gesessen haben. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen fahrlässiger Körperverletzung und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Flicks WM-Signale: «Stamm» steht - Kein Ginter, kein Gosens

Auto news

Was zu tun ist: Auto beschädigt nach dem Unwetter: Wer kommt für Kosten auf?

People news

Super-Star: Taylor Swift bekommt Ehrendoktorwürde

People news

Altkönig: Juan Carlos trifft erst am Abend in Spanien ein

Tv & kino

Featured: Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen erscheinen 2022

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Flucht vor Polizei: Verletzte bei Kollision mit Pkw

Regional niedersachsen & bremen

Betrunkener Fahrer kracht in Gegenverkehr

Regional niedersachsen & bremen

20-Jähriger flüchtet mit Tempo 200 vor Polizei: Festnahme

Regional niedersachsen & bremen

Auto kracht nach Ausweichmanöver in Straßengraben: Verletzte

Regional niedersachsen & bremen

Auto kracht gegen umgestürzten Baum: Drei Insassen verletzt

Regional hamburg & schleswig holstein

Schleswig-Flensburg: Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf der B199

Regional thüringen

Zwei Tote bei schweren Verkehrsunfällen in Thüringen

Regional niedersachsen & bremen

Auto kracht frontal gegen Baum: Fahrer tot