Fahrer flüchtet nach tödlichem Unfall beim Überholen

16.12.2021 Bei einem Überholmanöver hat ein unbekannter Autofahrer in Hoya im Kreis Nienburg einen Unfall mit einem Toten und drei Verletzten verursacht. Anschließend habe er Fahrerflucht begangen, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. Den Angaben nach ereignete sich der Unfall am Donnerstagmorgen auf der Landstraße zwischen Schweringen und Bücken, die beide zu Hoya gehören.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Fahrer des Kleinwagens soll den Angaben zufolge zwischen Schweringen und Bücken bei dichtem Verkehr zwei Personenwagen und einen Lastwagen überholt haben. Wegen eines entgegenkommenden Autos brach er den Überholvorgang ab und scherte zwischen zwei Lastwagen ein. Anschließend flüchtete er. Die Polizei sucht nun Zeugen, um den Unfallfahrer zu finden.

Der entgegenkommende Autofahrer aus Hannover musste ausweichen, verlor die Kontrolle über sein Auto und prallte mit einem anderen Wagen aus der Samtgemeinde Mittelweser auf der Gegenfahrbahn zusammen. Ein Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Die drei anderen Insassen in den beiden Autos, darunter eine schwangere 23-Jährige, wurden schwer verletzt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Unbekannter baut Unfall und flüchtet

Regional mecklenburg vorpommern

Löcknitz: Überholmanöver missglückt: Vier Verletzte bei Karambolage

Regional hessen

Lahn-Dill-Kreis: 150 in der Innenstadt: Anzeigen gegen 19-jährigen Raser

Regional hessen

Zwei Unfälle auf A7: Erneute Vollsperrung in Richtung Norden