Eintracht Braunschweig verliert überraschend in Zwickau

26.01.2022 Eintracht Braunschweig hat in der 3. Fußball-Liga den Sprung auf einen Aufstiegsplatz verpasst. Die Niedersachsen verloren am Dienstagabend völlig unnötig mit 0:1 (0:1) beim FSV Zwickau. Der Abstiegskandidat aus Sachsen, der am Sonntag bereits mit 3:1 in Meppen gewonnen hatte, ging bereits in der 9. Minute durch Johan Gomez in Führung. Bei dem Tor des Amerikaners patzten sowohl Torwart Jasmin Fejzic als auch Verteidiger Lasse Schlüter.

Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Braunschweiger waren danach vor 1000 Zuschauern teils deutlich überlegen, vergaben aber eine Reihe bester Chancen. In der 48. Minute scheiterte zunächst Luc Ihorst aus kurzer Distanz an FSV-Keeper Johannes Brinkies. Beim Nachschuss von Sebastian Müller rettete der Zwickauer Verteidiger Dominic Baumann auf der Torlinie. Neun Minuten später traf Jomaine Consbruch nur den Pfosten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Altkönig: Juan Carlos in Spanien: Unbequemer Gast im eigenen Land

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Flicks WM-Signale: «Stamm» steht - Kein Ginter, kein Gosens

Tv & kino

Schauspieler: Warum Tom Cruise die Stunts gern selbst macht

People news

Super-Star: Taylor Swift bekommt Ehrendoktorwürde

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

FSV Zwickau bezwingt nächsten Favoriten

Regional niedersachsen & bremen

Fejzic und Girth sei Dank: Braunschweig Zweiter

Regional sachsen

3. Liga: Sieg gegen Wiesbaden: Zwickau kurz vor Klassenverbleib

Regional sachsen

Zwickau vergibt Siegchance: 2:2 bei Türkgücü München

Regional niedersachsen & bremen

3. Liga: 0:2 im Spitzenspiel: Rückschlag für Eintracht Braunschweig

Regional niedersachsen & bremen

1. FC Magdeburg und FSV Zwickau trennen sich 1:1

Regional niedersachsen & bremen

3. Liga: Osnabrück bleibt im Aufstiegsrennen: Klarer Sieg in Zwickau

Regional sachsen

Magdeburg stolpert, Zwickau siegt, Halle-Trainer schimpft