Direktorin des Schifffahrtmuseums verlässt das Haus

20.01.2022 Die geschäftsführende Direktorin des Deutschen Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven, Sunhild Kleingärtner, verlässt nach knapp neun Jahren auf eigenen Wunsch das Haus. «Sunhild Kleingärtner hat das Deutsche Schifffahrtsmuseum unter schwierigen Rahmenbedingungen inhaltlich neu ausgerichtet», sagte Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft. Nicht zuletzt mit dem 2021 eröffneten Forschungsdepot verfüge das Museum nun «über eine essenzielle wissenschaftliche Infrastruktur auf neuesten technischen Stand».

Sunhild Kleingärtner steht vor der «Seute Deern». Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Schifffahrtsmuseum ist eines von acht Forschungsmuseen in Deutschland. Nicht erst seit dem Untergang des maroden Großseglers «Seute Deern» 2019, der Teil der Museumsflotte war, ist das Haus im Krisenmodus. Es klafft ein Finanzierungsloch von mindestens 40 Millionen Euro für die Sanierung des denkmalgeschützten Hauptgebäudes. Dazu kamen interne Querelen: Die kaufmännische Geschäftsführerin hatte Ende 2021 gegenüber dem Stiftungsrat des Museums über Fehler bei Verwaltungsprozessen geklagt.

Kleingärtner betonte, ihre Kündigung sei eine persönliche Entscheidung und habe nichts «mit den lokalen Vorkommnissen in Bremerhaven» zu tun.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Endspiel in Paris: Chaos beim Einlass: Champions-League-Finale später gestartet

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Tv & kino

Filmfestspiele: Cannes: Spezialpreis zum 75. Jubiläum an Dardenne-Brüder

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Deutsches Schifffahrtsmuseum bekommt Geld für Museumsschiffe

Regional sachsen

Neue Direktorin: Hygiene-Museum zum Ort der Begegnung machen

Regional berlin & brandenburg

Fünf «Thomas Mann Fellows» für 2022 ausgewählt