Die wenigsten Sonnenstrahlen gab es 2021 in Niedersachsen

30.12.2021 Die wenigsten Sonnenstrahlen in Deutschland haben im Jahr 2021 die Menschen in Niedersachsen abbekommen. 1470 Sonnenstunden habe es im Bundesland gegeben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in seiner Jahresbilanz am Donnerstag in Offenbach mitteilte. 1650 Sonnenstunden gab es im Deutschland-Durchschnitt. Besonders oft kam sie im Süden und Südwesten zum Vorschein.

Die Sonne kommt hinter Regenwolken hervor. Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit einer durchschnittlichen Temperatur von 9,6 Grad liegt Niedersachsen nah an der deutschlandweiten Durchschnittstemperatur von 9,1 Grad. Den vorläufigen Ergebnissen zufolge regnete es landesweit rund 725 Liter auf einen Quadratmeter.

Bremen war neben Hamburg mit 10,0 Grad die zweitwärmste Region in Deutschland. Auch hier ließ sich die Sonne mit 1500 Stunden nicht allzu viel blicken.

Das Jahr war geprägt von Extremwettern. Im Januar sorgte ein Sturmtief an der Nordsee für Orkanböen. Große Temperaturunterschiede sorgten im Februar in der Südhälfte Niedersachsens für sehr starke Schneefälle. Verbreitet fielen über 30 Zentimeter Schnee. Der April war der Kälteste seit 1977. Hingegen war der Juni der Viertwärmste seit Messbeginn. Für große Verwüstungen sorgte Mitte August ein kräftiger Tornado in der Region Großheide.

Mit der bundesweiten Durchschnittstemperatur lag das Jahr 2021 0,9 Grad über dem Wert der international gültigen Referenzperiode 1961 bis 1990. Damit war 2021 den Angaben zufolge das elfte zu warme Jahr in Folge.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Premier League: Klopp hält Meisterschaft mit Liverpool für unwahrscheinlich

Musik news

Song Contest: ESC-Sieger Kalush Orchestra zurück in der Ukraine

Tv & kino

Prenzlauer Berg: DDR-Trilogie: «Leander Haußmanns Stasikomödie»

Tv & kino

Der junge Ibrahimovic: «I Am Zlatan»: Großes Ego, großes Kino?

Job & geld

Streitfall: Längere Krankheit rechtfertigt Kündigung im Fitnessstudio

Das beste netz deutschlands

Verbraucherzentrale : Vor personalisierten Preisen beim Online-Einkauf schützen

Auto news

Stiftung Warentest: Kinderfahrräder: Teils zu schwache Bremsen und Schadstoffe

Das beste netz deutschlands

Interessengruppen: Neue Funktion: Twitters Communities sind fertig

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Jahreswechsel: Temperaturrekorde fast überall im Nordosten

Regional nordrhein westfalen

Frühlingshafte Temperaturen: 2021 war zu warm

Panorama

Klima: US-Behörde: Wärmster Oktober in nördlicher Hemisphäre

Regional hamburg & schleswig holstein

DWD-Bilanz: Hamburg war zweitwärmste Region in Deutschland

Regional bayern

Wetter: Sonnigster März seit Aufzeichnungsbeginn

Regional rheinland pfalz & saarland

Wetter: Sonnenrekord im März im Saarland

Wetter

Wetter: Viel Sonne und wenig Niederschlag im Herbst

Wetter

Deutscher Wetterdienst: Elfter zu warmer Winter in Folge in Deutschland