Dabrowski will mit Hannover 96 auch gegen Werder überraschen

16.12.2021 Kurz vor seiner wahrscheinlichen Beförderung zum Cheftrainer will Interimscoach Christoph Dabrowski mit Hannover 96 auch gegen Werder Bremen für eine Überraschung sorgen. Vom bisherigen Auftreten seines Teams in der 2. Fußball-Bundesliga ist der Ex-Profi sehr angetan. «Die Mannschaft ist extrem willig und wissbegierig. Das hat mich beeindruckt. Und mich hat auch beeindruckt, wie sie bestimmte Dinge in der kurzen Zeit in die Umsetzung gebracht hat», sagte Dabrowski am Donnerstag. Die 96er empfangen Werder am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) in der HDI-Arena.

Christoph Dabrowski blickt nach unten. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Für Dabrowski sind die Bremer, für die er als Profi selbst aktiv war, allerdings der Favorit. «Das ist eine Mannschaft mit extrem hoher Qualität, die sicher unter die Top-3 gehört», sagte der 96-Coach. Dennoch sieht er für sein Team durchaus Chancen. «Der Auftrag vor zwei Wochen war, der Mannschaft Stabilität zu geben - gepaart damit, dass wir auch Punkte holen. Die Mannschaft hat das hervorragend gemacht und hat sich durch die zwei Siege auch Selbstbewusstsein geholt», sagte Dabrowski.

Unter seiner Regie gewann Hannover gegen den HSV und in Ingolstadt. Unabhängig vom Ergebnis gegen Bremen gilt als sehr wahrscheinlich, dass Dabrowski danach einen Vertrag als Cheftrainer erhält.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Bericht: Favre kehrt nach Gladbach zurück

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

People news

Starkoch: Jamie Oliver demonstriert vor Regierungssitz

Tv & kino

Filmfestspiele Cannes: Anne Hathaway bewegt mit «Armageddon Time»

People news

Heimatbesuch: Spaniens 84-jähriger Altkönig mit Hochrufen begrüßt

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Hannover schlägt HSV und macht mit Coach Dabrowski weiter

2. bundesliga

2. Liga: Christoph Dabrowski bleibt Trainer bei Hannover 96

Regional niedersachsen & bremen

Brdaric: Dabrowski kann 96 «in ruhigere Gewässer» führen

2. bundesliga

2. Liga: Trainer Dabrowski verlässt Hannover 96 im Sommer

Regional sachsen

Nach Pokal-Coup gegen Gladbach: 96 will Leipzig überraschen

Regional niedersachsen & bremen

Werder und Hannover treffen im Nordduell aufeinander

Regional niedersachsen & bremen

Nach Kritik an Trainer: Hannover 96 mahnt Schatzschneider ab

Regional niedersachsen & bremen

Erste Niederlage für Hannover 96 im neuen Jahr