CDU schreibt Klimaschutzprogramm für Bremen

27.11.2021 Die oppositionelle CDU in Bremen entwirft auf einem Landesparteitag heute (12.00 Uhr) ein Klimaschutzprogramm für das kleinste Bundesland. «Der Klimaschutz ist eine der wichtigsten Aufgaben der jetzigen und zukünftigen Generationen», heißt es in dem geplanten Leitantrag. Ziel sei, das Land bis zum Jahr 2040 klimaneutral zu machen.

Das Logo der CDU steht an der Eingangstür. Foto: Fabian Strauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Bremer CDU hatte schon im Landtagswahlkampf 2019 stärker als andere Landesverbände der Union auf Klimaschutz gesetzt. Damals wurde die CDU mit ihrem damaligen Spitzenkandidaten und jetzigen Vorsitzenden Carsten Meyer-Heder stärkste Partei. Ein erhofftes Bündnis mit Grünen und FDP kam aber nicht zustande. Die SPD regiert weiter mit Grünen und Linkspartei.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Sport news

Halbfinals in Budapest: Schweden und Spanien kämpfen um Europas Handball-Krone

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic stellen neues Album mit «Stofftierarmee» vor

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

CDU Bremen schärft klimapolitisches Profil

Regional berlin & brandenburg

Kritik an SPD-Minister für Windkraftpläne

Regional baden württemberg

Theurer: Kretschmann könnte Impfpflicht im Land verhängen

Regional rheinland pfalz & saarland

CDU und SPD läuten Wahlkampf im Saarland ein

Regional rheinland pfalz & saarland

CDU,SPD stellen Kandidaten für Landtagswahl im März 2022 auf

Inland

Dreierbündnisse: Wo Ampel und Jamaika schon regieren

Inland

Landtagswahl: Umfrage: SPD ist stärkste Kraft im Saarland

Regional mecklenburg vorpommern

CDU-Spitzenkandidat Sack nach Wahlumfrage enttäuscht