Bundeswehr nimmt Fregatte «Rheinland-Pfalz» ab

28.01.2022 Mit der Fregatte «Rheinland-Pfalz» hat die Marine das letzte Schiff des neuen Typs F125 in die Flotte aufgenommen. Die Abnahmezeremonie fand am Freitag in Hamburg in kleinem Kreis statt, wie das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr mit Sitz in Koblenz mitteilte. «Mit der heutigen Abnahme des vierten und letzten Schiffes der Klasse F125 haben wir ein wichtiges Rüstungsprojekt für die Deutsche Marine zum Abschluss gebracht», sagte der Projektleiter beim Bundesamt, Marc Steffens, nach einer Mitteilung.

Die Fregatte F125 Rheinland-Pfalz läuft aus dem Hamburger Hafen zu Test- und Überprüfungsfahrten aus. Foto: thyssenkrupp Marine Systems/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die knapp 150 Meter lange «Rheinland-Pfalz» wird neben den drei anderen Schiffen mit den Namen «Baden-Württemberg», «Nordrhein-Westfalen» und «Sachsen-Anhalt» dem 4. Fregattengeschwader in Wilhelmshaven angehören. Der erste Einsatz einer F125 ist den Angaben zufolge ab Mitte 2023 geplant.

Die Schiffe haben eine Stammbesatzung von 126 Männern und Frauen und damit deutlich weniger als ältere Fregatten. Zudem bieten sie weiteren 70 Soldatinnen und Soldaten mit Spezialaufgaben Platz und verfügen unter anderem über zwei Bordhelikopter. Die Schiffe sind unter anderem zur Seeraumüberwachung in Krisenregionen vorgesehen und können dort laut Bundeswehr bis zu zwei Jahre bleiben, ohne ihren Heimathafen ansteuern zu müssen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions-League-Finale: Kroos und Klopp feiern: Partys in Madrid und Liverpool

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Tv & kino

Filmfestspiele: Cannes: Spezialpreis zum 75. Jubiläum an Dardenne-Brüder

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Marine schickt Korvette zur Stärkung der Nato-Nordflanke

Regional mecklenburg vorpommern

Verteidigung: Künftiger Marine-Inspekteur: Alles im Einsatz, was schwimmt

Regional mecklenburg vorpommern

Corona-infizierte «Gorch Fock»-Crewmitglieder in Isolation

Regional niedersachsen & bremen

Nach Corona-Fällen: Marineschiff läuft zu Nato-Manöver aus

Inland

Segelschulschiff: Nach Sanierung: «Gorch Fock» auf erstem Auslandstörn

Regional mecklenburg vorpommern

Corona-infizierte «Gorch Fock»-Crewmitglieder gelandet

Regional niedersachsen & bremen

Fregatte «Bayern» aus Indopazifik zurück

Regional mecklenburg vorpommern

Segelschulschiff «Gorch Fock» unterwegs in Richtung Lissabon