BUND will Reduzierung von Pflanzenschutzmitteln

13.01.2022 Der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) Niedersachsen fordert das Land auf, schnell den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf den niedersächsischen Feldern zu verringern. Zwar habe sich Niedersachsen zur Erstellung eines ambitionierten Plans zur Verminderung des Einsatzes von Gift in der Landwirtschaft bis Mitte 2021 verpflichtet, aber die Umsetzung fehle bislang, sagte der stellvertretende BUND-Landesvorsitzender Axel Ebeler am Donnerstag. Der dramatische Artenschwund erfordere sofortiges Handeln.

Eine Biene streift mit zwei Beinen ihren Rüssel ab. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wegen der in Niedersachsen vorherrschenden konventionellen Landwirtschaft würden hier im bundesweiten Vergleich besonders viele Flächen mit chemischen Pflanzenschutzmitteln behandelt. Notwendig sei ein Ausbau der ökologischen Landwirtschaft. Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wirkt sich unter anderem nachteilig auf die Artenvielfalt aus. In Deutschland habe der Pestizideinsatz in den vergangenen zehn Jahren weiter zugenommen

Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) sagte dazu, dass das Land den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln verringern wolle. Ein entsprechendes Programm werde gerade in ihrem Ministerium erarbeitet. «Es gilt aber auch: Für ein Gelingen ist es wichtig, dass wir die Rahmenbedingungen der zukünftigen EU-Förderperiode berücksichtigen», sagte Otte-Kinast. Seit Mitte Dezember stünden die wichtigsten Ergebnisse fest, so dass nun die Änderungen eingeplant werden könnten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

French Open: Zverev bei French Open zunächst gegen Österreicher Ofner

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Ministerin will offene Diskussion über Landwirtschaft

Regional niedersachsen & bremen

Landwirtschaft: Erster Nutztierhaltungsbericht zeigt sinkende Tierbestände

Regional niedersachsen & bremen

Agrar: Weniger Tiere und Dünger auf Niedersachsens Felder

Regional niedersachsen & bremen

Neue Koordinierungsstelle für Moorschutz in Niedersachsen

Regional niedersachsen & bremen

Ministerin fordert gesündere Ernährung in Schulen und Kitas

Regional niedersachsen & bremen

Umwelt: Wolf in niedersächsisches Jagdgesetz aufgenommen

Regional niedersachsen & bremen

Agrarministerin Otte-Kinast schlägt «Ernährungsgipfel» vor

Regional niedersachsen & bremen

Umweltpolitik: Agrarministerin: Sicherheit bei Finanzierung des Waldumbaus