Bremen will wieder größeres Impfzentrum eröffnen

19.11.2021 Um die Impfkampagne in der Corona-Pandemie voranzutreiben, will Bremen wieder ein größeres Impfzentrum eröffnen. Das neue Impfzentrum soll in einem ehemaligen Bankgebäude in der Bremer Innenstadt eingerichtet werden, wie Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke) am Freitag mitteilte. Das Gesundheitsressort, die Initiative «Bremen impft» und Hilfsorganisationen hatten sich zuvor über Grundzüge des Impfzentrums verständigt. Bremen verzeichnet eigenen Angaben zufolge eine deutliche Nachfrage nach Impfungen gegen das Coronavirus - der größte Teil entfalle dabei auf Auffrischungsimpfungen, hieß es.

Eine grüne Lampe leuchtet am Eingang eines Corona-Impfzentrums. Foto: Christopher Neundorf/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wann genau das neue Zentrum seinen Betrieb aufnehmen soll, blieb zunächst unklar. Laut Bernhard verabredeten die beteiligten Organisationen, dass die ersten Impfungen jedoch übernächste Woche beginnen sollen. «Wir wissen alle, dass das Nadelöhr aktuell das Personal ist. Deswegen entwickeln wir gemeinsam mit den Hilfsorganisationen auch flexible Personalkonzepte», teilte die Gesundheitssenatorin mit. Für den Betrieb werden Ärztinnen und Ärzte, medizinische Fachkräfte und Helfer gesucht.

Ende Oktober war das große Bremer Impfzentrum in der Messehalle 7 geschlossen worden. Zuletzt hatte die Gesundheitsbehörde mitgeteilt dieses Impfzentrum nicht wiedereröffnen zu wollen. Stattdessen sollten andere Impfangebote ausgeweitet werden.

Im Ländervergleich weist Bremen weiterhin die höchste Quote bei den Corona-Impfungen aus. 79,5 Prozent der Bremerinnen und Bremer sind vollständig geimpft; die Quote der mindestens einmal Geimpften liegt bei 82,0 Prozent, wie Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Freitag belegen. Bei den vollständig Geimpften folgen das Saarland (74,3 Prozent) und Hamburg (73,4) auf den Plätzen zwei und drei. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 67,9 Prozent.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

1. bundesliga

Bundesliga: Medien: Eberl plant Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Bremen erreicht Impfquote von 80 Prozent

Regional niedersachsen & bremen

Piks in historischer Schalterhalle: Neues Bremer Impfzentrum

Regional niedersachsen & bremen

Hoher Corona-Infektionswert: Bremen setzt auf Boostern

Regional niedersachsen & bremen

Kritik an Spahns Forderung zu Impfzentren aus Niedersachsen

Regional niedersachsen & bremen

Letzte Corona-Impfungen im Bremer Impfzentrum

Regional hamburg & schleswig holstein

Corona-Inzidenz steigt in Hamburg mit 209,2 auf Höchststand

Regional niedersachsen & bremen

Bremen fördert Behandlungen bei Kinderwunsch

Regional sachsen

Sachsen verdreifacht Kapazität der mobilen Impfteams